Archive for Januar 2010

Neues Fanzine-Projekt: Der APOkryph

Januar 31, 2010

Hier mehr dazu.

[Rezi] QB4: Der Ork

Januar 31, 2010

Wandervogel hat auch den Ork begutachtet.

Bei dem vorliegenden Quellenmaterial handelt es sich um eine Klassenbeschreibung für Labyrinth Lord mit alternativen Werten für Swords and Wizardry.
Labyrinth Lord ist bekanntermaßen ein sogenannter Old School D&D-Clone, d.h. das System basiert auf der  1.Version von Dungeons and Dragons, als noch alles ausschließlich über Charakterklassen abgewickelt wurde und auch z.B. Elfen und Zwerge Klassen waren. – Entsprechend wird auch die Rasse des Orks im Rahmen einer Klassenprogression beschrieben.
Der Ork ist ein 5-seitiges PDF, davon entfallen eine Seite auf das Titelbild und zwei weitere auf Klappentext und den Abdruck der OLG-Lizenzbestimmungen. An Material liegt folglich eine Doppelseite mit jeweils zwei Spalten vor.
Der Preis des Produktes liegt bei 75 US-Cent.

Das Cover stellt einen Ork der alten Schule dar – grünhäutig mit großen Fledermausohren und einer Nase, die Ähnlichkeit mit der Schnauze eines Schweins hat, sowie dem obligatorischen kräftigen Gebiss mit kräftigen Hauern, welche den Eindruck der Ähnlichkeit mit einem Wildschein noch mehr verstärkt.
Ja, so sahen Orks früher aus, während der Ork von optisch heute mehr in Richtung barbarischer Höhlenmensch-mit-fiesen-Zähnen oder auch moderner Klingone geht, wurden die 08/15-Gegner der Anfängertage des Rollenspiels mit nicht übersehbaren tierischen Attributen versehen, um es Spielern leichter zu machen, sie ohne Gewissensbisse niederzumachen – hey, Orks sind nicht nur böse, sie sehen auch fies aus!

Ich fühle mich in alte HeroQuest-Tage – das Brettspiel, nicht das RPG – zurückversetzt, die Orkmodelle entsprachen demselben Schema, ja, war eine tolle Zeit!
Regeltechnisch ist der Ork an den Krieger angelehnt, was Trefferwürfel und Kampffertigkeiten angeht, seine Progression ist auf 10 Stufen beschränkt.
Zunächst nimmt sich der Autor des normalen Orks in freier Wildbahn an, macht dann einen Schwenk zum Ork in Heldengruppen und endet mit einem Exkurs zum Halb-Ork. Natürlich erlaubt der vorhandene Platz keine Ausführungen zu Psychologie, Lebensweise, Geschichte und sonstigen Lebensumständen des Orks, sondern nur einen Verweis auf das LabyrinthLord-Grundregelwerk.
Ja, was kann so ein Ork?! – Er beginnt mit robuster Haut, was ihn natürlich als Prügelknaben fast schon prädestiniert, später bekommt er einen Wolf als Tiergefährten und auf Stufe 9 – wir erinnern uns, die Namensstufe – kann er seinen eigenen Stamm gründen.

Alles in allem also keine schlechte Variation des Kämpferthemas. Und wir wissen nun auch, weshalb bei Stufe 10 Ende ist – nach Gründung des eigenen Stammes, bei welcher übrigens ein Haufen Orkkrieger und –frauen (keine Ahnung, ob Orkfrauen auch kriegerisch veranlagt sind) wie aus dem Nichts auftauchen, ist unser Ork natürlich mit dem Mikromanagement, der Verantwortung und der Familienplanung derart ausgelastet, dass ein Abenteurerleben gar nicht mehr möglich ist…
Zur Rolle des Orks in der Gruppe wird nicht viel gesagt, eigentlich nur, dass chaotische Orks schlecht zu Heldengruppen passen – es gibt ja bei LL und anderen Clonen der 1.Version von Dungeons and Dragons keine so feine Abstufung der Gesinnungen zwischen Ordnung und Chaos und Gut und Böse, sondern ein Charakter mit chaotischer Gesinnung wird in die Nähe des Anti-Christen gerückt, man braucht schließlich seine Klischees und Gründe, um Leute wegkloppen zu können…
Und anschließend der Halb-Ork – der kann Stufe 12 erreichen, ist aber im Vergleich zum Ork ein Weichei, bekommt viele Schmankerls nicht und kann einem eigentlich nur leidtun, wenn man die volle Tiefe des einen definierenden Satzes erfasst, dass es ihm nie ganz gelingen wird, sich in der menschlichen oder orkischen Gemeinschaft zu integrieren.

Fazit:
Wer schon immer einen Ork spielen wollte – zugreifen. Sollte der Rest der Gruppe allerdings nach dem Motto „Wenn es grün ist und große Zähne hat, wird es plattgemacht“ spielt, wird die Charaktereinführung sehr, sehr schwer werden.

Ulrich Schmidt

PS.: Hier bei Your games now.

Dungeonslayers bei System matters

Januar 29, 2010

Der System matters-Podcast beschäftigt sich in der 29. Episode mit Dungeonslayers. Feine Sache, das!

Wir hsaben das System ja auch schon rezensiert, mit M20 verglichen und den Macher interviewt.

[BS] Stammtisch und 12-12 an diesem Wochenende

Januar 29, 2010

Heute findet der 10. Braunschweiger Spielerstammtisch statt, diesmal nicht wie gewohnt im Café Greg, sondern ein paar Meter weiter, im Havanna II. gegen 20 uhr dürfte es losgehen, hier findet man die notwendigen Daten.

Das 12-12 startet am Samstag um ca. 12:30 Uhr mit einer Lesung des Braunschweiger Autors und Hörspiel-Regisseurs Dane Rahlmeyer, der aus seinem Kenlyn-Zyklus lesen. Mit “Das dunkle Meer der Sterne” und “Grüße aus Gehenna” ist er zumindest mir kein Unbekannter, und beide Reihen sind ziemlich gelungen.

Anschließend geht es auf die Bretter, angeboten wird: Arkham Horror, Wings of War, Kleine Helden und Chaos of the Old World, ein Brettspiel in der Welt von Warhammer, in dem die vier Chaosgötter um die Herrschaft über die Welt der Sterblichen ringen. Ich selbst habe Pandemie und die Erweiterung Auf Messers Schneide dabei, vor allem um letztere einem ausführlichen Praxistest für meine Rezi zu unterziehen, immerhin werden 3 Spielvarianten angeboten.

Was dir Fraktion der Rollenspieler angeht, soll das neue Warhammer-RPG ausprobiert werden, darüber hinaus plant Eva wieder eine Runde Project Twilight anzubieten. Abends gesellt sich noch Advanced HeroQuest dazu.

Ich werde es seit längerem mal wieder aufs 12-12 schaffen und freu mich drauf! Ach ja, ich werd auch die verkaufstheke ausprobieren: Jeder kann Kram mitbringen, dass dann allgemein dort angeboten wird. Hier der Thread.

Auch mit Engel für Haiti spenden!

Januar 28, 2010

Nach dem gelungenen Spendenpaket bei RPGNow, welches mittlerweile bei über 140.000 Dollar liegt, schnürt Feder & Schwert dort ebenfalls zwei Hilfspakete für Haiti.

Das erste Paket beinhaltet alle fünf Ordensbände für 50 Dollar (statt 95), das zweite das Grundregelwerk, den Codex Urbanis und Mater Ecclesia ebenfalls für 50 Dollar (statt 101). Die Beträge werden gespendet, wie hier nachzulesen ist.

Kaum eine Katastrophe der jüngeren Zeit hat die Menschen so nah in ihrem Bedürfnis zu helfen zusammenrücken lassen wie das schreckliche Erdbeben in Haiti. Über 150.000 Menschen verloren von einer Minute auf die nächste allein in der Hauptstadt ihr Leben, über eine Million Menschen sind nach dem Beben obdachlos. Auch  Feder&Schwert hat sich entschlossen, seine Engel auf eine Mission nach Haiti zu entsenden. Für die Zeit vom 27.01 bis 31.03.2010 bietet Feder&Schwert auf unserer Partnerseite drivetrhu.com zwei Hilfsbundles mit Engel-Ebooks an, deren Erlös dem Wiederaufbau Haitis gespendet wird. Wir hoffen, sowohl Ihnen ein attraktives Angebot unterbreiten zu können, als auch den Menschen und vor allem den Kindern in Haiti damit eine Stütze sein zu können.

Werden Sie also selbst zum rettenden Engel und entsenden Sie Hilfe!

Wer also immer schonmal Engel vervollständigen wollte, hat nun eine gute Gelegenheit.

[SpON] Postspiele

Januar 28, 2010

Im Greifenklaue-Forum ist wohl eins der letzten (und von den aktiven auch ältesten) Postspiele organisiert: der ORCCUP – Das Fußkopf Post & E-Mail Spiel. Mitmachen kann übrigens jeder – und das auch noch kostenlos. Wer Interesse hat, ich leite es gerne an die beiden Liga-Organisatoren weiter! Jedenfalls geht auch die Serie des Spiegel online über die Vorläufer der Online-Rollenspiele weiter, diesmal mit Briefspielen. Hier der Bericht! Und ein kleiner Auszug:

Rick Loomis hat selbst eins der ersten Pen&Paper-Rollenspiele verlegt: “Tunnels & Trolls” (in Deutschland “Schwerter und Dämonen”) schrieb 1975 sein Bekannter Ken St. Andrew. Loomis wickelt auch Rollenspiele per Post ab. Sein Spiel “Heroic Fantasy” nennt er ein “recht einfaches kampfbasiertes Rollenspiel”: “Man kann bis zu 15 Charaktere haben, die durch das Dungeon laufen. Es gibt Magier, Trolle, Riesen. Es gibt Schätze, Fallen. Man kann sie als Gruppe bewegen oder aufteilen. Charaktere haben zwei Eigenschaften, Stärke und Ausdauer. Man geht von Raum zu Raum, trifft Monster, sammelt Schätze, findet ab und an Zaubertränke, die einen für zehn Runden unsichtbar machen.”

Dice Masters – Das Rollenspiel-Fan-Hörspiel

Januar 27, 2010

Im Hoertalk-Forum gibt es Planungen zu einem RPG-Fanhörspiel namens Dice Masters – Unser Leben für das Spiel. Zwei Trailer gibt es schon:

One Page Dungeon Contest 2010

Januar 26, 2010

bekanntmachung zum One Page Dungeon Contest 2010:

“Erinnert Ihr Euch an den One Page Dungeon Contest 2009? Das war ein Spaß! Deswegen gibts dieses Jahr eine Neuauflage!

Daten: Abgabeschluß ist der 1. März 2010, 0UHR GMT. Entsprechend der Erfahrungen aus dem letzten Jahr werden die Juroren einen Monat benötigen um alle Einreichungen zu lesen und weitere zwei Wochen, um das Endergebnis zu ermitteln. Die Verkündung der Gewinner findet am 18. Aprill 2010, 0UHR GMT statt—leider knapp nach der *International Traditional Gaming Week 2010!

Juroren: Der Veranstalter sucht noch Juroren! Es sollten fünf bis sieben sein. Letztes Jahr gab es fast 120 Einreichungen. Wenn man jeden Tag vier Einreichungen liest, dann braucht man immer noch einen Monat, um sie alle anzuschauen. Anders gesagt: Wenn man 10min pro Einreichung braucht, dann wird man etwa 20 Stunden zu Lesen haben. Letztes Jahr war der Zeitplan knapper, also sollte das hinhauen. Interessiert? Meldet Euch bei kensanata@gmail.com

Preise: Ihr wollt Preise stifen? Meldet Euch bei kensanata@gmail.com

Einreichungen: So funktionierts mit den Einreichungen:

  • Die Teilnehmer schreiben einen One Page Dungeon in englischer Sprache.
  • Mit der Einreichung wird dieser Dungeon unter der Creative Common Attribution-Share Alike 3.0 Lizenz freigegeben, als Autor wird der Teilnehmer benannt.
  • Die Einreichung muß einen Namen, einen Autor, eine Karte mit Legende, einen Link auf die Lizenz
    (Creative Commons — Attribution-Share Alike 3.0 Unported) haben, aber keine Spielwerte.
  • Links zum Blog, zu Wandernden Monstern, Zufallsereignissen, Abenteuerhintergründen oder -Einleitungen sowie Beschreibungen von Fallen und Geheimmechanismen sind optional.
  • Jeder Teilnehmer darf einen Dungeon einreichen. Die Teilnehmer können ihre Einreichungen bis zum Ende des Wettbewerbs überarbeiten oder ersetzen, wobei die letzte abgegebene Fassung als ihre offizielle Einreichung gilt.
  • Einreichungen müssen per Email im PDF-, Open Office- oder Microsoft-Word-Format an Alex Schröder (kensanata@gmail.com) geschickt werden.
  • Teilnehmer die ihre Einreichung auch an anderer Stelle zur Verfügung stellen sind eingeladen, von der One Page Dungeon Contest Seite darauf zu verlinken.
  • Wird die Einreichung nicht an anderer Stelle zur Verfügung gestellt, kann sie auf der Contest Seite hochgeladen werden.

Verfahren: So werden die Gewinner ermittelt:

  • Jeder Juror nominiert 20 Einreichungen und ordnet jede einer Kategorie zu.
  • Die Juroren erstellen eine Liste aller Einreichungen, die mindestens dreimal nominiert werden. Dies sind die nominierten Einreichungen.
  • Aus dieser Liste wählt jeder Juror wiederum fünf Einreichungen aus
  • Alle Einreichungen, die in diesem Schritt von mindestens drei Juroren *gewählt werden, sind gelistete Einreichungen
  • Wir werden versuchen, dass jeder Juror mindestens drei seiner Kandidaten in dieser letzten Liste wiederfinden. Juroren mit einzigartigen Ansprüchen werden vielleicht nicht so viele ihrer Wunschkandidaten auf dieser Liste finden. Da es nicht nur um den Geschmack des Publikums geht, sondern wir auch ein paar besondere Einträge ins Rampenlicht stellen wollen, kann die Jury weitere Einreichungen zu den gelisteten Einreichungen hinzunehmen, bis jedes Jurymitglied gebührend vertreten ist. Das Ziel ist, drei Einreichungen pro Juror in dieser Liste zu haben.
  • Entsprechend der Kategorien aus dem ersten Schritt wird versucht, jeder Einreichung eine Kategorie zuzuordnen.
  • Das Ergebnis ist die erste Vorentscheidung. Jeder Juror kann nun prüfen, ob ihre Lieblingseinträge noch auf der Liste sind.
  • Die Jury überarbeitet ihre Kategorisierung bis sie zufrieden ist. So entsteht die Liste der zweiten Vorentscheidung.
  • Es gibt eine weitere Gelegenheit zur Revision. Danach haben wir eine Liste mit Gewinnern!
  • Wenn Preise gestiftet werden, kann jeder Juror eine Einreichung als Preisträger nominieren.
  • Die Liste der Gewinner wird veröffentlicht.
  • Es wird ein PDF mit allen Einreichungen und ein PDF mit allen Einreichungen der Liste der Gewinner geben. Diese PDFs werden zum kostenlosen Download angeboten. “

20 Dollar für Haiti – viele .pdfs für die Platte

Januar 23, 2010

Spenden ist sicherlich ein sinnvolle Sache, zumindest wenn man es an die richtige Adresse leitet. Ärzte ohne Grenzen ist sicherlich eine solche und Drive Thru RPG / RPG now bieten unter dem Stichwort “Gamers helping Haiti” die Möglichkeit, gegen eine Spende von 20 Dollar ein dickes Rollenspielpaket zu kriegen (um das anzumerken, 15 Dollar ist der reine Spendenbetrag, las ich im Tanelorn). Laut RPG Now sind so schon über 100.000 Dollar zusammengekommen. Hier kann man zuschlagen.

Das Paket trifft wohl den Geschmack von fast jederman. Indie-RPGs, d20-Kram, eine Pathfinderkleinigkeiten, Counter, Papiermodelle (u.a. 5 WorldWorksGames-Sets sowie eine Westernstadt von Rio Draco; das größte Highlight aus meiner Sicht jedoch City Interieur mit allerlei Taverneneinrichtung), Tiles (Copper Dragon – Basis Dungeons 1), Maps, das komplette Serenity Role Playing Game , Thrilling Tales 2nd Edition für Savage Worlds, der Trail of Cthulhu Player’s Guide, ein Dork Tower-Sammelband und das Kinder-Rollenspiel Kids, Castles and Caves (von Brave Halfling Publishing)

Die komplette Liste:

17 Archer Feats
17 Bard Spells
17 Magic Shields
17 Monk Feats
17 Plants
17 Rogue Feats
43 Space Opera Adventure Seeds – Space Opera Support #6
90 Phenomena in the City of Copenhagen
API Demon Codex: Lochs
API Demon Pack 01
API Worldwide: Canada
Advanced Fleet Designs: Titan Class Scout
Adventurer Essentials: Holy Water
Adventurer Essentials: Rope
Afterpeak Systemless Setting
Albenistan: Election Day (Modern Dispatch 113)
Apocalypse Prevention, Inc.
BASH! Basic Action Super Heroes (New and Improved)
Barbarians Versus
Basic poker playing cards 1
Beast Hunters RPG
Behind the Monsters: Skeleton
Behind the Spells: Sanctuary
Best of The Rifter
Bits of Darkness: Dungeons
Bits of Magicka: Pocket Items
Blood Games II
Blood of the Innocent: A Savage Worlds mission set in the jungles of Evil
Book of Races
Book of the Faithful: Power of Prayer
Brandy’s by the Bay
Breathe Life Into #1
C&C Arms and Armor
C&C Shadows of the Halfling Hall
COPPER DRAGON: Basic Dungeons 1         5 downloads remaining
Castlemourn Campaign Setting
Character, Hero
Chronica Feudalis
Class options volume II: Paladins Prevail!
Classic Spycraft: Shadowforce Archer Worldbook
Classic Spycraft: Spycraft Espionage Handbook
Colonial Gothic: Secrets
Cortex System Role Playing Game
Counter Collection 4th Edition Paragon 1
Creatures of the Wastelands: A Menagerie of Mutants and Mutations (Revised Edition)
Creatures of the Wastelands: Habitats
Creatures of the Wastelands: The Thrasher Gang
DRAGONSHIRE: City Interiors
DRAGONSHIRE: City Ruins
Damnation Decade
Dark Raiders of Misty Ridge
Degenerate Seaside Town
Demimonde
Dept. 7 Adv. Class Update: Bar Room Berserker
Dept. 7 Adv. Class Update: Gravity Slinger
Dept. 7 Adv. Class Update: Lucky Bastard
Dept. 7 Adv. Class Update: NeoWitch Guardian
Dept. 7 Adv. Class Update: The Innocent
Dept. 7 Adv. Class Update: The Prince of Doggs
Dept. 7 Adv. Class Update: The S.L.A.M. Soldier
Dept. 7 Technology Update: AAP/CPR Med Kit
Destinations: Spaceport Trident Vespa
Diana: Warrior Princess
Divine Homelands
Divine Quests
Dork Covenant
Earth Space Marines
Ephemeris
F-211 Copperhead
Fantastic Maps: The Dragon’s Lair
Fantasy Firearms
Fantasy Women Clipart JPEG 7
For the Love of Dungeons
Forlakh’s Tower – CR 4 D20 Module
Full Light, Full Steam
Future Firearms Pack One
Gravitic Thrust Vehicles
Grumlahk’s Troll Tales
Hollow Earth Expedition Earth Drill
Instant Antagonist: The Selfish Succubus
Interface Zero: Modern20 edition
Items Evolved Rituals
Karma Roleplaying System Core Rules Book
Kiddy counters
Kids, Castles & Caves
Kobold Quarterly 11
Labyrinths & Lycanthropes
Lady’s Rock
Liber Sodalitas: The Dream Healers (Pathfinder edition)
London Fires module A101 for Fellowship of the White Star
MADS Role Playing Game
MARS: Savage Worlds Edition
Magpie Codex 2
Martial Cultures: Arytis
MegaCity Sector Maps
Mini Nuclear Plant
Modern Dispatch (#104): Line Zero
Modern Dispatch 120: Cyber-state Avatar Toolkit
MonkeyGod Presents: From Stone to Steel
MonkeyGod Presents: Frost & Fur
More Mighty Than Steel
NEO MONKS: The Dragonlord
NEO RANGERS: The Spider King
No Dignity in Death: The Three Brides
OSRPG CCG Card Template 1
Objective Interim Modern Combat System
One Shot Adventures! Days of Knights
Open Game Table – The Anthology of Roleplaying Game Blogs, Vol. 1
Piledrivers and Powerbombs: Chokeslam of Darkness Edition
Pimp My Paladin
Police Precinct
Portrait of a Villain – The Desire
Power Pics Heroes 1 -Female Speedster
Power Pics Villains 1 -Male Cyborg
Privateers and Pirates
QAGS Second Edition
Qalidar
Quirin Encounter #3: Healing Device
Quirin Maps #14: Bandit’s Territory
RIO DRACO: Base Set
Reign of Discordia (Traveller Edition)
Rise Of a Legend:NEW Issue #1
Roma Imperious
Rugged Adventures
S.C.A.R.E. Vol. 2-Viesca Melin Aella
Scenes of Space Hex Battle Maps
Serenity Role Playing Game
Seven Leagues roleplaying game of Faerie
Shambles
Shaolin Squirrels : Nuts of Fury
Shrouded Agendas for D&D 4E: The Purifiers
Slivers of Dawn
Special Vehicles
Spirit of the Season
Squirrel Attack! Operation: Get Mr. Jones’ Nuts
Stolen Blood
Summerland Revised and Expanded Edition
Tales of Wyn D’mere Role Playing Game!
Tendril’s Oak Inn
The Black Book
The Black Spot
The Book of Dumb Tables
The Book of The Dead
The Fate of Inglemia – Superlink Edition
The Kerberos Club
The Lazy GM: Lizardfolk
The Lunar Scrolls
The Otherworld
The Squared Circle:Wrestling RPG
The Veggie Patch
Thousand Suns: Foundation Transmissions
Thousand Suns: Transmissions from Piper
Threat Record Vol. I, Issue #2
Three Sixteen
Thrilling Tales 2nd Edition (Savage Worlds)
Torn Apart by Radiation Wraiths
Trail of Cthulhu Player’s Guide
Treasure Chests: Volume 2
Turris Lemurum : Tower of Ghosts
Unorthodox Sorcerers
Valherjar: The Chosen Slain Core Rulebook
Vampire Castle
Wayfarers
WorldWorksGames / Deadly Encounters Combo
WorldWorksGames / DungeonLinX: Dragon God
WorldWorksGames / Uncharted Space: Sathrican Homeworld
WorldWorksGames / UrbanMayhem: Streets of Mayhem
WorldWorksGames / Wormhole
Wyrd of Questhaven (PFRPG)
Zombacalypse
Zombie Apocalypse
Zombie Bytes: The Anthology
[PFRPG] GM’s Aid VII: Condition Cards – Pathfinder Roleplaying Game Edition
[PFRPG] Loot 4 Less Vol. 1: Armor and Weapons
[PFRPG] The Book of Arcane Magic
[Savage Worlds] Strike Force 7 – Savaged!
d66 Ship Names 2
eCollapse
Ápocrypha – Myths of the World

Hier geht es zu RPG now.

[WOB] Morgen Rollenspiel-Ding mit 5 Runden!

Januar 23, 2010

Morgen ist ab 16 Uhr Rollenspielding, das monatliche Rollozocktreffen in Wolfsburg im (ehemaligen) Hallenbad. Hier näheres.

Die angebotenen Runden:

DC HEROES (Superheldenrollenspiel in der Welt von Superman, Batman und Co, diesmal mit den Teen Titans in der Hauptrolle)

Welt der Dunkelheit/Vampire aus der Alten Welt (hier mal aus der Sicht der Ghul-Diener der Vampire)

Cthulhu NowDie Geschichte der Katie S. (Call of Cthulhu in unserer Zeit, hier mit Polizisten als SCs)

1W6 Freunde (Jugend-Detektiv-Rollenspiel ala TKKG, 3 Fragezeichen oder Point Whitmark)

M20  (eingedampftes Dungeons & Dragons, winterliches Abenteuer um Ärger mit Kobolden)


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 64 Followern an