Archive for Juli 2011

Neues von Hackmaster – zwei Abenteuer, zwei Previews

Juli 30, 2011

Argamae behält Hackmaster weiter im Auge und hat wieder einige News gesammelt, die ich hier zum besten geben will:

So dauert es mit Advanced Hackmaster weiterhin, dafür gibt es zum Hacklopedia of beasts zwei weitere Previews:  Bugbear und das Owlbeast.

Dazu sind noch zwei Abenteuer erschienen, die mit Hackmaster Basic gezockt werden können. Das Stadtabenteuer the Plague of Cosolen ist für die Stufen 3-4 ausgelegt, Wrath of the Vovhen spielt hingegen im Dschungel und ist für die Stufen 1-5 ausgelegt.

[LARP-Film] Knights of Badassdom

Juli 29, 2011

Mit Knights of Badassdom gibt es mal wieder einen kommerziellen Film, der das thema LARP im Fokus hat. Diesmal geht ein LARP-Beschwörungsritual in die Hose und beschwört etwas wirklich …

[Fernsehserie] The Walking Dead – Trailer Staffel 2

Juli 28, 2011

Im Oktober geht es im Original mit der Zombieserie The Walking Dead weiter.

 

Headbangers und Hell on Earth – Deadlands!

Juli 27, 2011

Ich verabschiede mich in meinen Urlaub – naja, andere würden das Headbangers eher als Hölle auf Erden bezeichnen … Das ist allerdings der Untertitel der zweiten Deadlands Spielreihe, welche ich gerade lektoriere, Zornhau stellte sie ja schon vor. Und damit ich außer Bier trinken und laute Musik hören noch ne Alternative habe, nehme ich auch einen Ausdruck mit.

Für die nächsten Tage hab ich aber schonmal ein paar kleine Artikel geblogt, es geht also ohne Pause weiter – auch wenn ich nicht da bin … ^^

Toymasters – Dokumentarfilm über He-Man und die Masters of the Universe

Juli 25, 2011

Ein Fundstück aus dem Tanelorn.  He-Man und die Masters of the Universe kennt manch einer noch aus Kindheitstagen, ich hab damals begeistert mit den Actionfiguren gespielt und auch die Hörspielserie begeisterte mich – ab und an hle ich sie auch noch raus. Und dann diese neue Serie damals auf RTL II, die war echt genial und entfachte meine Begeisterung neu – vor nem halben jahr hab ich die endlich mal komplett sehen können. Jedenfalls berichtet Jed Clayton über den Dukumentarfilm Toymasters:

Das wird ein seriöser, langer Dokumentarfilm über die Spielzeugserie Masters of the Universe (He-Man) aus den 80er Jahren. Darin kommen alle möglichen Originalautoren, Zeichner, Produktdesigner, Manager und Marketing-Leute von Mattel zu Wort, die damals an der Serie arbeiteten. Man sieht die ersten Entwürfe und Bleistiftzeichnungen zu der Figur “He-Man”. Eine wichtige Rolle spielt dabei unter anderem der ehemalige Mattel-Angestellte Roger Sweet, Autor des Sachbuchs “Mastering the Universe: He-Man and the Rise and Fall of a Billion Dollar Idea”. Er behauptet neben ein paar anderen Künstlern, der wahre Erfinder von He-Man zu sein. Darüber gibt es nämlich durchaus unterschiedliche Auffassungen, um nicht zu sagen einen Streit.

Die Doku scheint so eine Art “Behind the Music” für die Spielzeugindustrie zu sein–ein eiskaltes, brutales Haifischbecken, wo es um viele Millionen Dollar ging.

Ebenfalls geht es auch um die Verwertung von He-Man als Zeichentrickserie von Filmation, die rechtlichen und kulturellen Umstände, unter denen diese Serie damals gemacht wurde, was an ihr neu und bahnbrechend war, die Elternproteste usw.

Der Trailer stimmt schonmal ein:

Und, selbst von den Masters begeistert gewesen??? Im Tanelorn wird über den Trailer zur Doku hier diskutiert. Die Website des Films findet sich hier.

[Fernsehtipps] Sherlock vs. Protectors

Juli 24, 2011

Heute schickt das ARD die BBC-Serie Sherlock an den Start und zwar um 21:45. Dabei wird die Figur des Sherlock Holmes in die Gegenwart transportiert – insgesamt soll sie gut gelungen sein. Beim ZDF ist letzte Woche die zweite Staffel von Protectors angelaufen, eine dänische Krimi-Serie rund um eine Personenschützereinheit der Polizei. Die erste Staffel war großartig und die zweite hat gut begonnen. Letztere ist auch in der ZDF-Mediathek verfügbar.

Der Silversurfer spielt nächtelang Pathfinder

Juli 24, 2011

Wer sich schon immer gefragt hat, was Superhelden so in ihrer Freizeit tun, bekommt nun von Marvel im neuen Defenderspecial die Antwort. Offenbar schlagen sie sich, Red Bull saufend, die Nächte Pathfinder zockend um dier Ohren. Cooles Fundstück von Wormy Queue im DnD-Gate.

LEGO Heroica – jetzt auch deutsche Produktseite

Juli 21, 2011

Nach der Nachricht im März und der US-Produktseite ist nun auch die deutsche Seite online gegangen. Dort heißt es:

Die Bucht von Draida (3857)

“Die Goblins haben die Bucht von Draida erobert. Da die Versorgung der umliegenden Dörfer gefährdet ist, müsst ihr euch wehren. Könnt ihr den mächtigen Goblin General besiegen und den Kristall der List für euch gewinnen?”

Die Wälder von Waldurk (3858)

“Versteckt in den Wäldern von Waldurk sucht der Dunkle Druide die umliegenden Dörfer heim. Seid clever und nutzt euer ganzes Geschick, um den Druiden zu überlisten. Schafft ihr es, mit dem Kelch des Lebens zu entkommen?”

Die Höhlen von Nathuz (3859)

“Nachdem der Golem Lord tief im Inneren der Höhlen von Nathuz ein altes Artefakt entdeckte, nutzt er dessen Kraft, um seine eigene Monsterarmee zu erschaffen. Versucht in die Höhlen zu gelangen und holt euch das Zepter der Beschwörung!”

Die Festung Fortaan (3860)

“Die Festung Fortaan ist dem Goblin König und seiner Monsterarmee in die Hände gefallen. Kämpft euch an den Goblins vorbei und besiegt ihren König! Könnt ihr seine geheimen Pläne durchkreuzen und mit dem legendären Helm der Abwehr zurückkehren?”

Goblins, dunkle Druiden und Golems (Einzelvorstellung) gilt es also in den vier bisherigen Heroica-Spielen zu bekämpfen. Unter dem Punkt Bauanleitung kann man übrigens Spielanleitung lesen. Im Grundmodus spielen die Spieler gegeneinander, es gibt aber auch ein Helden vs. Monster-Spiel, also einer führt die Helden und einer die “Bösen”. Naja, bin gespannt, ´wie gut das ankommt.

My little Pony-Savage Worlds-Umsetzung

Juli 18, 2011

Nach dem My little Pony-Frienship is Magic-Rollenspiel nach eigenen Regeln gab es im Tanelorn einen weiteren netten Link zu entdecken, nämlich zu einer Savage Worlds-Umsetzung zu My little Pony. 65 Seiten im .pdf-Format auf englisch, viel Spaß dabei!

Und da ich es gerade zufällig über meine Linkverfolgung im Badmovies-Forum entdecke:

Transformares 3: Dark of the NightMare Moon

Morgen RollenspielDing mit Arcane Codex und Einsamer Wolf

Juli 16, 2011

Am morgigen Sonntag ist im Wolfsburger Kulturzentrum Hallenbad ab 14 Uhr RollenspielDing , unsere regelmäßige Rollenspielveranstaltung. Nach bisherigem Stand wird Arcane Codex und Einsamer Wolf angeboten. Wenn es mehr Spieler gibt, wird sich sicherlich auch noch ein weiterer Spielleiter finden!


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 71 Followern an