Artefakt #28 erschienen

Heute ist ein Paket Artefakte bei mir eingetrudelt. Artefakte? Für den, der es nicht kennt: der/die/das Artefakt ist das Fanzine des FIS e.V. aus Coburg und erschien bisher zweimal pro Jahr, jetzt wohl einmal im Jahr, dafür im Umfang variierend. Insbesondere ein bunter Strauß Abenteuer zeichnet das Zine aus.

Ich hab mal durchgeblättert, es ist wieder einiges dabei. So macht sich Chefredakteur Joachim A Hagen Gedanken ums würfellose Rollenspiel, dem universellen Szenario (für Fantasy oder Horror) Das Dorf der Verdammten, einem universellen Lageplan eines Klosters, einem Artikel über das Weltall aus physikalischer Sicht mit Szenarioideen (für Hard SF`ler interessant), das Szenario Jäger und Gejagte für All flesh must be eaten, dem Spielbericht eines Horror-LIRP samt Beispielhandouts zum Nachspielen, ein Artikel der sich mit dem Leiten von Horror-RPGs auseinandersetzt, ein cthulhuides Rezept (Zutaten u.a. ein Dunkles Junges, 2,5 Tonnen Biskuit Teig, …), einer Fotonachlese zum OST-Con 2011, einem Warhammer 40k-TT-Szenario, der Abenteurer-Standard-Ausrüstung (ASA) mit konkreter Umsetzung für Midgard sowie einer Kampagnenanregung für Fantasy-Systeme Der König in gelb. Abgerundet wird das ganze mit ner (handschriftlichen!) Kurzgeschichte sowie einigen Rezis.

Das ganze gibt es entweder direkt bei FIS e.V. oder auch bei mir (eMail) für 4,20 Euro zzgl. PV (also für 5 Euro), Altausgaben hab ich jetzt wieder bis zur #22 herunter, Kurzangabe der Inhalte hier.

About these ads

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Antworten to “Artefakt #28 erschienen”

  1. OnePage-Wettbewerb Winter-Einseiter – Blitzpreis « Greifenklaue’s Blog Says:

    [...] ). Wer bis zum 1.1.2012 (Mitternacht) was abgibt, nimmt an der Verlosung einer neuen Artefakt teil. Falls sich danach noch Rechtschreibfehler oder Ausbesserungen finden, kann es noch [...]

  2. Blitzpreis: And the winner is … « Greifenklaue’s Blog Says:

    [...] Nach der Beendigung unserer DCC-Proberunde habe ich gestern den Blitzpreis ausgewürfelt! Ich hatte eine W9-Tabelle gemacht – nach Einsendungseingang. Natürlich fielen unter „Aufsicht“ von Argamae erstmal zwei Zehnen und dann die „1″ – damit geht der Blitzpreis an den Blitzer … Gratulation Dennis S. bzw. Anouphagos! Viel Spaß mit dem Artefakt 28! [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 64 Followern an

%d Bloggern gefällt das: