Archive for Dezember 2012

Greifenklaue-Blog in Zahlen 2012

Dezember 31, 2012

Ersteinmal ein Guten Wurf ins Neue Jahr!

Und ein Dank allen Lesern, Kommentatoren, Mitbloggern, Verlinkern, Fragestellern, Teilnehmern fürs Lesen, Teilnehmen und Kommentieren!

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht des GK-Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

19.000 Personen passen in das neue Barclays Center um Jay-Z performen zu sehen. Dieser Blog wurde in 2012 über 67.000 mal besucht. Wäre er ein Konzert im Barclays Center, würde es 4 ausverkaufte Vorstellungen benötigen, damit ihn so viele Personen sehen können.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Wer noch mehr Zahlen und Statistik will, nach und nach filtere ich die WordPressstatistiken im GK-Forum aus.

Lamentations of the Flame Princess – für lau

Dezember 30, 2012

Da hilft kein Lamentieren, denn ketzt gibt es die illustrationsfreie Lamentations of the Flame Princess-Version der aktuellen Regeln zum freien Download, wie James Raggi in seinem Blog berichtet. Wer also bisher keinen Blick riskiert hat, erhält nun Gelegenheit … Warum es sich lohnt, berichten wir in der 6. Ausgabe des GK-Podcastes oder erzählt Euch James Raggi selber im Kamingespräch (Übersetzung).

 

[Regional] Weitere Preise beim Ding-Myranische Götter-Wettbewerb

Dezember 30, 2012

Vor kurzem haben wir auf den Wettbewerb beim Ding von Bangrim hingewiesen: Biete eine exotische Runde auf dem Ding an und sacke dafür Myranische Götter ein. Jetzt hat Bangrim nochmal an der Preisschraube gedreht und es gibt weitere Preise:

  • Platz 2: Faith of Sigmar – PoD Karten für Warhammer 3
  • Platz 3: Ein Rollenspiel-Magazin-Paket.
  • Platz 4 und 5 erhalten je einen “Ich leite was du willst” Gutschein.

Bis Sylvester kann man noch was vorschlagen, was man leiten möchte!

Bisherige Angebote:

P,P&P – Greifenklaue
Sweet Apple Slayers – Greifenklaue
Zombieslayers – Greifenklaue
1w6 Freunde – Greifenklaue
Western City – Greifenklaue
Nipa’jin  (111 Jahre) – Greifenklaue
DS-X – Greifenklaue
Big Eyes Small mouth – Gamaru
Big Ears Small Mouse – Gamaru
Rifts – Gamaru
Nightlife – Gamaru
Kleine Ängste! – Fyrea
Space1889 – Orter
Necropolis 2350 – Orter
Sailor Moon – KULTist
Serials – KULTist
Flash Gordon – KULTist
Macho Weiber mit dicken Kanonen – KULTist
Engel – KULTist
Der letzte Exodus – KULTist

Das gibt bestimmt ein paar interessante Runden, danke Bangrim für die Aktion!

The Mooglies – für Grundschulkinder geeignetes RPG und zugleich Benfizprojekt

Dezember 29, 2012

User Jed Clayton stellte im Tanelorn das neueste Projekt von Spectrum Games vor, für die er auch als Lektor arbeitet.

Der Verlag Spectrum Games macht jetzt auch ein neues unabhängiges Mini-Rollenspiel für Kinder - The Mooglies - als Benefizprojekt für die Hinterbliebenen des Amoklaufs an der Sandy Hook Elementary School in Newtown, Connecticut (14.12.2012).

Das wurde spontan ein bis zwei Tage nach diesem tragischen Vorfall beschlossen.

Da als Benefizprojekt für die Hinterbliebenen natürlich kein herkömmliches Rollenspiel mit Killern, Schusswaffen und Katastrophen in Frage kam, bastelt der Verlag nun spontan ein völlig neues Mini-Regelwerk, das auch bewusst für Grundschulkinder geeignet sein soll, und auch für Spielrunden von Eltern mit ihren Kindern im Alter von 5 bis 8 Jahren. Es soll fast völlig gewaltfrei sein. In einer ersten Presseerklärung von Spectrum Games wurde schon gesagt, dass das Spiel sich an solchen Fernsehserienklassikern der 80er-Jahre anlehnen soll, in denen kleine verspielt-fantasievolle Humanoiden irgendwo verborgen von den Menschen leben und eigene Abenteuer erleben, wie zum Beispiel Die Schlümpfe, The Snorks, The Littles, Fraggle Rock, etc.

Ein erstes “Coverbild” von Stephen Shepherd wurde vorab bei facebook veröffentlicht und sieht so aus:

Cover von Stephen Shepherd

Wer das interessant findet, kann es im Tanelorn verfolgen oder auch Feedback geben.

Aktionsangebote beim Sphärenmeister

Dezember 28, 2012

Nach Hinweis im eigenem Forum bin ich über die Aktionsangebote beim Sphärenmeister gestolpert, wo sich für Käufer englischer Werke doch ein Durchblättern mehr als lohnt. Ich hab die Gelegenheit genutzt Points of light I + II zu bestellen (je 4 Mini-Settings von Goodman Games), Mutant Future und etwas limitiertes von Castle & Crusades. Aber auch Hackmaster, Basic Roleplaying, Angel, Warhammer und Savage Worlds (und einigem mehr) findet sich was.

Winter-OPC 12/13 – Zwischenstand

Dezember 28, 2012

Wahnsinn, unser Frühlings-OPC hat einen neuen Riesenfan. Petrus höchstselbst hat schon den Frühling eingeleutet …

Bis zum Weihnachtspreis sind 24 Einsendungen eingegangen und das ist genau eine mehr als beim ersten Winter-OPC. Vielen Dank! Und nicht vergessen, die ersten 30ig gewinnen ;)

Remnant (Postapokalyptischer Kurzfilm)

Dezember 28, 2012

Habe mich gestern einen netten postapokalyptischen Kurzfilm bei Youtube entdeckt. Er stammt aus Griechenland von 2010, wurde Mitte 2012 online gestellt  und thematisiert die Versorgungsproblematik in der Postapokalypse. Ideal also für Zombieslayers* … Er ist im übrigen komplett ohne gesprochene Worte, also keine Sorge vor der Sprachbarriere.

Edit: *trotzdem zombiefrei

Hellfrost – eiskalt vorab serviert

Dezember 27, 2012

Die Übersetzung von Hellfrost für das deutsche Savage Worlds schien zwischendurch schon tot, aber jetzt wirft sich Prometheus richtig ins Zeug und plant, alle drei Grundbücher in A5 zu bringen. Wer Geld sparen will und zugleich eine raschere VÖ-Reihenfolge haben will, kann es verbindlich vorbestellen. Zur RPC soll es losgehen.

Die Überlegungen finden sich im Tanelorn, da kann man auch Feedback zu Setting und seiner deutschen Übersetzung geben. Den Anhang kann man imho nur sehen, wenn man angemeldet ist, wird vermutlich aber fix auf der eigenen Homepage folgen.

Das Abenteuer Dunkle Saat ist übrigens auch diesem Monat erschienen!

Ich drück dem neuen Anlauf die Daumen.

[Wunsch ist Wunsch] Tavernen, Kellerportale und Bibliothek 2

Dezember 27, 2012

Und wieder drei erfüllte Wünsche!

Beim Owlbear beschäftigt sich Joni mit dem Wunsch der Söhne Sigmars: “Was sagt der Wirt zum unbekannten Gast, der seine Taverne betritt?”. Den Wunsch baut er etwas weiter rund um die Taverne aus.

Zornhau beantwortet die Frage von Edvard Elch, was hinter dem großen Portal im Keller des Tempels liegt. Hier könnt ihr es herausfinden.

Bei Mad-Kyndalanth hat sich das zweite Fragment zur Bibliothek angefunden, ein Wunsch, der von Zornhau stammt.

[Wunsch ist Wunsch] Nach dem Tod, Orakel und Lösegeld

Dezember 25, 2012

Zeit, die nächsten drei Wünsche vorzustellen:

Stefan Ohrmann erfüllt den Wunsch von Athair von … in der Mitte der Zauberferne in seinem Blog, ein Beitrag zum Thema Der Tod ist nicht das Ende … Das ganze wird in Form eines Urban-Fantasy-Abenteuers namens Totenruhe erfüllt (wer hier noch nen Schauplatz braucht: Neuenvallstett von Droemte mig).

Athair wiederum erfüllt in seinem Blog den Wunsch von Tequila nach dem Lösegeld für eine entführte Kaufmannstochter.

Und der Goblinbau erfüllt den Wunsch von Tartex nach Mysteriöse Stätten, unheimliche Orte: Orakel.

Euch viel Spaß mit diesen drei Wunschumsetzungen!


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 59 Followern an