Archive for the ‘Zombieslayers’ Category

Greifenklaue Podcast #25 – Neue Runden

Juli 13, 2014

Den Hörer erwartet ein Ausflug in diverse unserer neuen Runden: DSA, Savage Worlds, Sundered Skies, Zombieslayers, Slay of Thrones, D&D classic, die Nachverlosung zum WOPC und eine Zwergengeschichte mit Christophorus.

Hier zum Runterladen oder dort zum direkt anhören

Inhalt

0:04 Nachverlosung WOPC

0:09 Berichte und Smalltalk über unsere neue Runden / Systeme, als da wären:
0:10 DSA (Christoph) + DSA-Vorfreude Namenlose Nächte (Diskussion) (Ingo)
0:20 Sundered Skies /SaWo (Ingo)
0:40 D&D classic / Mystara (Christoph)
0:46 Zombieslayers – Über 400m (Teaser I / Teaser II) (Ingo)
0:54 Einer flog übers Greifennest (Dungeonslayers – Slay of Thrones) (News/Download) mit Neulingen (Ingo)
1:05 Vorfreude auf Mutant Epoch / Fiasko (Rundenbericht)

1:13 Christoph in Kupferblut inkl. Teaser


Erwähntes / News / Links
DSA-Beta (0:19)
Kickstarts: Elyrion + Traumlande + Itemcards (0:32)
Splittermond for free (1:18)
Rollenspieljargon (Wir erwähnen u. a. Taschenlampenfallenlasser, Barbie-Spieler und MinMaxer)
Survive The Undead (das andere deutsche Zombiesystem mit den erwähnten Hochhaus- und Mallorca-Abenteuer [hier])
Fiasko Zusatzszenario
LARP-Taverne in Helmstedt
PRD ist tatsächlich zurück! (1:18)
Lied von Eis und Feuer (1:22)
Der Siedler-Spieler, der etwas verärgert ist, und meine potentielle Reaktion auf eine 27h-Gruppenzusammenführung vorweg nimmt:

Ankündigung
DSA-LARP “Es ist was faul” (1:09) dann im Greifenklaue Podcast #26

1. Grenzlandthing, der Dungeonslayers-Con der Grenzlandslayers, 1.-3.8. in Bad Helmstedt

Juli 11, 2014

Der Grenzlandthing wird ein gemütlicher, kleiner Con mit bis zu 12 Leuten in einer urigen Pfadfinderhütte, dem Haus Wetterstein, in Bad Helmstedt, gelegen mitten im Lappwald, keine 500 Meter von der ehemaligen innerdeutschen Grenze entfernt. Von Freitag abend bis zum Sonntag wollen wir da ein gemütliches Wochenende mit Dungeonslayers, Grillen und Quatschen verbringen. Insgesamt stehen 6 Spielslots zur Verfügung, angeboten wird Dungeonslayers, Zombieslayers, Gammaslayers, DS-X, wenn es klappt auch Starslayers beta und Oldslayerhand (letzter Stand), kurzum alle Spiele der Slayerengine.

Und das beste: Du bist eingeladen!!!

Zeit:   Freitag, der 1.8., 18:00 Uhr bis Sonntag, der 3.8., ca. 18:00 Uhr
Ort:   Haus Wetterstein, Brunnenweg 6c, 38350 Bad Helmstedt
Groborientierung: (Bad) Helmstedt liegt zwischen Braunschweig und Magdeburg direkt an der A2.
Eintritt:   FR-SO: 35 Euro, SA-SO: 25 Euro.
Inkl. Übernachtung, Essen und Wasser, Tee und Kaffee.
Achtung, bitte in jedem Fall anmelden, da begrenzte Plätze.
Programm: 6 Spielslots für Dungeonslayer & Co á 4 Stunden, das genaue Programm wird nach und nach angeboten, z.Z. ist Dungeonslayers, Zombieslayers, Old Slayerhand (Arbeitsversion) und – so erschienen – Star Slayer beta dabei. Vielleicht bietest Du auch was an?
ConTakt: Ingo Schulze aka Greifenklaue

Kleiner Eindruck von Haus Wetterstein:

[Werbung] medpex + Zombieapocalypse

Juli 5, 2014

Die erste Werbung, die ich bei Youtube zu Ende geschaut habe. Schön, dass es mal deutsche Werbung mit Zombies gibt …

Fundstücke in der Zombiecalypse

April 18, 2014

Neulich hab ich ja eine Runde Zombieslayers gespielt, die dort benutzte Musik hab ich ja schon verlinkt. Nun wollte ich eine weitere benutze ressource vorstellen: Argamae hat hier eine wunderbare Tabelle mit 3 W100 Fundstücken in der Postapokalypse hinterlegt, die man wunderbar nutzen kann – bringt etwas Abwechslung in die ZS Grundtabellen.

Musikalische Untermalung der (Zombie-) Apokalypse

April 13, 2014

Gleich ist Ding und gleich lass ich die Zombies auf die Menschheit in Form einer Gruppe Ballonfahrer los.

Natürlich wird es da auch musikalische Unterstützung geben, da hab ich zwei nette Sachen gefunden, die ich mit Euch teilen möchte: Zum einen Archipelagos of Darkness, ein zweistündiger Dark Ambient Mix via Soundcloud, zum anderen Into the Darkness von Twisted Tools, etwa 20 kurze Dark Ambient-Stücke, die sich gut in Schleife legen lassen.

Allgemein auch für Horror, Apokalypse und Post-Apokalyse tauglich.

[WOB] Rollenspiel-Ding am Sonntag, den 13/4/13

April 8, 2014

Am Sonntag ist wieder Rollenspiel-Ding ab 14 Uhr im Kulturzentrum Hallenbad in Wolfsburg. Aktuell werden 5 Runden angeboten: Cthulhu, Talislanta, Midgard, Splittermond und Zombieslayers.

Zombieslayers gibt es hier zum Download und hier ein Teaser auf die dortige Runde. Bei Splittermond wird Die Nacht der Toten gespielt, hier gibt es das .pdf mit Schnellstartregeln und zum Abenteuer heißt es:

“Einmal im Jahr feiern die Menschen in Tyr Durgachan, im nordöstlichen Lorakis, das Fest Samhuinn. An diesem Tag im Herbst gedenken sie ihrer Ahnen und ihrer Toten mit kleinen, in ausgehölten Rüben platzierten, Lichtern. Die Grenzen zur Feenwelt, in diesem Land ohnehin sehr durchlässig, verschwimmen in der Nacht von Samhuinn noch mehr.”

Info und Planungsthread im GK-Forum.

[ZS-X] Über 400m – Zweiter Vorgeschmack

April 6, 2014

Nach dem ersten Vorgeschmack im letzten Jahr möchte ich mal wieder einen OneShot (oder einen losen Kampagnenauftakt) mit Zombieslayers machen mit meiner Settingidee Über 400m.

So ähnlich könnte der Beginn Deines Tages ausgesehen haben:

Ballonfahrt

Was für ein Wochenende! Du hättest nicht gedacht, jemals einen Preis zu gewinnen – und jetzt ist es der Hauptpreis. Wenn auch nur im Magazin “Tier & Natur”: eine Ballonfahrt von Burg Warberg in den Harz. Nach der organisierten Übernachtung im Naturfreundehaus Helmstedt ging es dort zur Burg, nach einstündiger Führung ging die Ballonfahrt mit den Mitgewinnern los. Herrliches Wetter, die Berge des Harz waren von weitem zu sehen, allen voran der Brocken.

Doch dann hallte ein Donnern durch die Luft und die Sicht trübte sich. Irgendetwas grünliches hüllte den Harz ein und breitete sich langsam aus. Euer Ballonführer geriet etwas in Panik, als die Wolke langsam näher kroch – ein dicker, grüner Nebel. Chemieunfall? Der Brenner wurde angeheizt und Meter um Meter ging es höher – doch die grüne Wolke war schneller. Notdürftig pressen sich alle improvisierte Masken aus Kleidung vors Gesicht und doch … es wird einem schwummerig. Der Ballon von einer Gegenströmung erfasst. Als der letzte von Euch bewusstlos zu Boden sinkt, fällt sein Blick auf den Höhenmesser: 400 m.

Du erwachst auf einem Feld, halb unter dem erschlaften Ballon verborgen. Der grüne Nebel scheint schwächer, nun leuchtet er aber im Sekundentakt grellorange auf. Was ist nur passiert?

Autos in der Zombieapokalypse

Februar 5, 2014

Durch Zufall eine nette Fotostrecke über Autos in der Apokalypse entdeckt. Naja 2/3tel der Fotos sind eher Schrott, aber 1/3tel ist nett.

(C) Hyundai

Einen aufgemotzten Unimog könnte ich mir selbst gut vorstellen … Man, hab mal wieder richtig Lust auf Zombieslayers!

Gammaslayers als freies .pdf

Dezember 24, 2013

Nette Weihnachtsüberraschungen beim Dungeonslayers-Adventskalender. Denn neben zwei tollen Abenteuern (einem hochstufigen D2G und einem V2G) und vielen, vielen tollen Downloads in den letzten Tagen gibt es seit heute Gammaslayers im freien Download. Danke Weihnachtsmann, danke CK!

Ab und ziehen (und spielen!!!)!

[SpON] Atommüllendlager in 10.000 Jahren

November 23, 2013

In den November-Nachrichten von Ausgespielt wird ein interessanter SpON-Artikel angesprochen, der darauf eingeht, wie man Menschen in der Zukunft vor atomaren Gefahren könnte. Dazu heißt es:

“Bis in alle Ewigkeit: Wie kann man verhindern, dass innerhalb der nächsten 10.000 Jahre ein Mensch in ein atomares Endlager eindringt? Das war die Frage, mit der sich die “Human Interference Task Force” Anfang der Achtziger im Auftrag der US-Regierung beschäftigte …”

“Die einen wollten ein zweites Stonehenge, die anderen allwissende Atompriester: Auf der Suche nach einem Atommüll-Endlager beauftragte die US-Regierung in den Achtzigern einen Geheimzirkel damit, ein Warnsystem für 10.000 Jahre zu entwickeln. Die Ergebnisse waren vor allem eins – kurios.”

-> http://einestages.spiegel.de/s/tb/29676/geheime-atomforschergruppe-human-interference-task-force.html

Das ganze enthält einige verwendbare Ideen für apokalyptische oder postapokalyptische (Nicht-nur-) Erd-Settings. Mein Lese- (und Hör-) Tipp zum Wochenende.

Ergänzend noch Atomsemitik bei Wiki.


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 62 Followern an