Mit ‘PiCast’ getaggte Beiträge

[Fiasco] Gangster London Playset auf Deutsch

Oktober 22, 2010

Auf der Nordcon hab ich an der Seite von PiHalbe und Teilen des Ausgespielt!-Teams Fiasco gespielt. Ein spielleiterloses Rollenspiel mit gewissen Ähnlichkeiten zu Western City. einer der Clous sind die unterschiedlichen Settingtabellen, von denen man sich anfangs einige Eigenschaften aussucht (bzw. einkauft). Und eben diese Tabelle für Gangster London hat der Tanelorn-User Steffen hier übersetzt.

Zwei Podcast-Hinweise hierzu: Über die Spielrunde haben wir hier in der Nordcon-Episode berichtet und der Picast #5 stellt das System vor.

Greifenklaue Podcast #3 – Zurück zu den Wurzeln!

Oktober 11, 2010

…  oder Im Dungeon ist die Hölle los! Dungeonslayers und HeroQuest stehen im Fokus. Außerdem klären wir offiziell, warum dieser Podcast eigentlich der 4te podcast, nun aber der dritte ist – oder: Christophorus und die 1.000 Splitterdateien …

Direktdownload (Rechtsklick, speichern unter) Aber nun zum Inhalt.

Online hören (Linksklick)

The Witcher Geralt himselfAb Minute 2:30 geht es um neue Computerspiele zur GamesCom in Köln, insbesondere The Witcher II und Dragonage II. System matters bietet hier übrigens ein ganzes Special zu. Auch über die WoD online wird gesprochen.

In Minute 20 wird zum Schwerpunkt geschwenkt: HeroQuest macht den Anfang, aber auch andere Rollenspieleinstiegsmedien kommen zur Sprache ebenso wie unsere ersten Schritte im Rollenspiel. auch ´machen wir einen intensiveren Blick auf die gerade abgeschlossene Karak Varn-Kampagne, welche Boxen es gab und welche anderen Quest-spiele es noch gibt, konkret das (neue) DnD-Brettspiel, Advanced HeroQuest / Herr des Schwertes, Descent, Castle Ravenloft und Quest (mittlerweile angekommen, hier der Ersteindruck). Zu meinem Eindruck, Descent dauert zu lange, hat der PiCast eine tolle Folge gemacht, wie man bei Descent Zeit spart Ab Minute 40 schwenken wir zu den SciFi-Varianten von HeroQuest: StarQuest und Doom.

“Seit Dungeonslayers bin ich ein glücklicherer Mensch!”

Um Dungeonslayers (3.5) geht es ab Minute 41:30. Wir stellen kurz vor, was man spielen kann, wie man spielt, welche Attribute es gibt etc. pp. Dazu dann unsere Erfahrungen der bisherigen Runden. Die offizielle Ankündigung, wo Dungeonslayers 4 erscheint, kam übrigens ein Tag nach dem Aufnehmen – wir gratulieren dem Uhrwerk-Verlag. Auf der Homepage gibt es übrigens reichlich Previews. Nicht unerwähnt bleiben die vielen Zusatzmaterialien, die man im Downloadbereich findet. Das Forum als brodelnder Quell von Ideen findet auch Erwähnung.

“Warum eine Welt simulieren, wenn man auch Spaß haben kann?”

Nach 57 Minuten kommen wir dann auf Solo-Abenteuerbücher zu sprechen wie Einsamer Wolf, dessen Neuauflage sich hier findet. Auch die Varianten von Pegasus, Dungeons & Dragons und Sherlock Holmes werden angesprochen.

Die Stunde ist um, wir kommen zu einem Hörspiel, in den regulären Episoden wollen wir immer eine vorstellen. Diesmal ist es Sacred II – Der Schattenkrieger, die fünfteilige Hörspiel-Serie mit Titeltrack von Blind Guardian.  Unsere Rezis findet man hier. Desweiteren erwähnen wir auch Raumzeit, ein kostenloses iPod-Hörspiel, welches Assasino hier rezensiert hat.

Ab 1:07 dann noch ein paar Interna, wo wir klären, wo die eigentliche #3 von der DIE HÖRSPIEL bleibt, wieviele Einzelteile es nun genau sind und wer oder was eigentlich analog-spieler.de ist.

Direktdownload (Rechtsklick, speichern unter)-  Online hören - GK-Podcast #3

Greifenklaue Podcast #2 – Der Nordcon 2010

Juni 27, 2010

Der vermutlich einzige mobile Podcast (.mp3-Datei), der über Rollenspiel geht…  (in jedem Fall aber der einzige, der das Mikro falschrum hält…) Auf dem Rückweg von der Nordcon haben wir gleich aufgenommen, da wo die Eindrücke noch frisch waren. mit dabei erneut Gordon alias Kultist.

Minute 0: Orgamisatorisches

Minute 5: Underworld auf Savage Worlds-Basis

Minute 7: Der Klönschnack mit Ausgespielt! und Fiasco (der PiCast #5 stellt es vor)

Minute 19: DnD 3.5 inkl. Lachanfall meínerseits, aber ohne Kämpfe, aber mit Blut. Adresse des SL (und mitschuldig am Lachanfall).

Minute 21: Vampire: The Masquerade auf Savage Worlds-Basis

Minute 23: Workshop “Ungewöhnliche Rollenspiele” von Thomas Echelmeyer

Minute 25: Erdenstern-Interview, die auf der Nordcon Into the white vorstellten

Minute 30: Sundered Skies auf Savage Worlds-Basis, dazu Solomon Kane und der angesprochene Newsletter

Minute 32: Stände & Schnäppchen (u.a. Freelancer Hexxagon, LARP-Kram, Legend – Hand of God, Dorian Hunter & Cugel in der Unterwelt)

Minute 42: Lesungen (Markus Heitz mit Collectors und Thomas Finn mit Weißer Schrecken)

Minute 43: Abschlußveranstaltung mit Auktion, Shadowrun-Abenteuerwettbewerb, Irish Mojo und Gewandungswettbewerb

Minute 55: Das Resümee

Der DOWNLOAD (.mp3-Datei) oder ONLINE HÖREN (klick)

PS.: Das Interview mit Redaktion Phantastik hat leider nicht hingehauen.

PPS.: Ergänzend zum Podcast seien die Berichte empfohlen: Freitag, Samstag und Sonntag.

PPPS.: Der Ausgespielt!-Klönschnack ist jetzt auch online und abrufbar!


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 59 Followern an