Posts Tagged ‘Tanelorn’

Greifenklaue Podcast #29 – Weltkrieg (Version 2)

September 13, 2014

So, ich habe unseren eigenen Worten gelauscht und wie versprochen ein Inhaltsverzeichnis gebastelt. Ich würde sogar sagen ein recht ausführliches …

Im August gab es das RSP-Blog-Karnevalthema Weltkrieg, schließlich jährt sich der “Große Krieg” zum 100. Mal.

Viele Blogger haben sich aufgemacht, dazu was zu schreiben, was man im RSP-Blog-Forum findet, während d6ideas das organisiert und hier eröffnet hat.

Zusammen mit Glorian von Ohrhammer  habe ich über den ersten, zweiten und einen hypothetischen dritten Weltkrieg gesprochen und Leitthemen herausgearbeitet und wie man diese im Rollenspiel, in typischen Fantasykampagnen, umsetzen kann. Dazu natürlich noch ein Ausflug über diverse WK-Elemente in Warhammer, Star Wars – Weltkriege in Fantasywelten (a la Drachenlanze, Borbarad, Sturm des Chaos etc.).

Hier zum Runterladen oder dort zum direkt anhören.

Wir wünschen einen unterhaltsamen, fast zweistündigen Podcast!

Inhaltsverzeichnis

0:03 Ohrhammer Staffel 2 komplett online (Folge 1, dort sind alle 5 verlinkt)
0:07 No salvation for witches (für LotfP) (Beispielkapitel)
0:11 Pathfinder deutsch wird 5 Jahre alt!

0:14 Weltkrieg (August-RSP-Blog-Karneval)
0:20 1. Weltkrieg
0:26 1. WK-Filme (Wege zum Ruhm (0:27), Im Westen nichts Neues (0:29), Gallipoli(0:30) und Die Abenteuer des jungen Indiana Jones (0:31))

0:34 Fantasy-Weltkriege: Borbarad, Drachenlanze, Herr der Ringe, Warhammer – Sturm des Chaos
0:37 1. Weltkrieg als Fantasy-Kampagne umstricken
0:38 Untergrundkrieg Zwerge vs. Zwerge bzw. Zwerge vs. Skaven

0:41 2. Weltkrieg
0:45 Das Kommandounternehmen als RPG-Szenario
0:50 2. WK-Filme (Steiner – Das eiserne Kreuz (0:50), Der Soldat James Ryan (0:51),Band of Brothers & The Pacific (0:52), Die Kanonen von Navarone (0:53) [genutzt in der Folge Die Zitadelle von Star Wars Clone Wars])
0:55 RPG-Material mit Kommandounternehmen
1:12 U-Boot-Kommando als Abenteuer

1:23 Warhammer 40k und seine Vorlagen in den Armeen des ersten und zweiten Weltkrieges sowie Durchdeklinierung aller WH40k-RPGs

1:32 3. Weltkrieg
(Asymmetrischer Krieg / statischer vs. dynamischer Krieg / Informationskrieg, Cyberkrieg, nuklearer Winter)

1:43 Filmmix andere Weltkriege: Herrschaft des Feuers (1:43), Edge of tomorrow(1:43), Krieg der Welten (1:43), Starship Troopers (1:43), Battlefield Los Angeles ->World Invasion Battle Los Angeles (1:44), Film mit blauem Licht -> Skyline (1:43),Pacific Rim (1:44), World War Z (1:45) und (kein Film, sondern RPG) Deadlands: Hell on Earth (1:45)

1:51 Handout I: Tönende Wochenshow
1:52 Handout II: Rekrutierungswerbung

1:56 Ausblick GK-Podcast #30 mit “Wer ist eigentlich Gorion” und einem Bericht vomGrenzlandthing

Im Podcast erwähnte Medien (chronologogisch)

Der-Landser-“Skandal” (0:15)
William Shakespeares Star Wars (0:19)
Cthulhu Niemandsland – Grabenkrieg & Heimatfront (0:34)
DSA A9 Mehr als 1000 Oger (0:36)
Weiberregiment von Terry Pratchett (0:37)
Fantasy, Zwerge und der erste Weltkrieg im Tanelorn (0:38)
3. WOPC u.a. mit dem Thema Rakete (0:45)
DSA A83 Brogars Blut (0:55)
DSA A93 Schwarze Splitter (0:56)
Warhammer 2 – The nine virtues of Magnus the Pious (kostenloses .pdf) (0:58)
DSA A46 Jahr des Greifen I + DSA A56 JdG II (0:59)
DSA Orklandtrilogie: B15 Im Spinnenwald, B16 Der Purpurturm, B17 Der Orkenhort(1:00)
D&D 3 – Rote Hand des Unheils (1:02)
Warhammer 3 – The Art of Waaagh! (1:03) im Teufeltal
Warhammer 3 – Enemy within / Feind im Inneren 2.0 (1:05) [Ähh, Aufnahme war VOR dieser Nachricht (ich meine sogar am Vortag ...), aber könnte weiterhin auf Deutschkommen! Siehe auch GKpod-Sonderepisode zum Ende von Warhammer 3]
Warhammer 2 – Path of the Damned / Pfade der Verdammten (1:08)
Der dritte Mann (1:09)
Warhammer 2 – Terror in Talabheim (1:10)
Brettspiel Man’o’war (1:15)
Warhammer 40k – Only war (1:23)
Gammaslayers (1:48)
Mechwarrior / Mechkrieger (1:49), das RPG zu Battletech
DORPCast 32 – Handouts im Rollenspiel I DORPCast 33 – Handouts in der Praxis (1:51)

Artikelliste des Weltkrieg-Karnevals (powered by Blut_und_glas):

1. August: Russische Truppen marschieren in Ostpreußen ein, Weltkrieg – Einleitungsbeitrag bei d6ideas
4. August: Deutsche Truppen überschreiten die Grenze nach Belgien, (Welt-)Krieg in Aventurien – Engors Dereblick zu Folgen und Funktionen des (Welt-)Krieges in DSA
7. August: Einnahme der Festung Lüttich durch die 14. Infanterie-Brigade, Hörst du sie marschieren?- Gelbe Zeichen zu den Eigenheiten und Schwierigkeiten des Weltkriegs im Rollenspiel
22. August: Beginn der Schlacht bei Longwy, Der unbekannte Soldat – Das Haus der Renunziation über den Betrug namenloser Opfer und Helden um einen Platz im Unsichtbaren Rat
25. August: Sieg der österreichisch-ungarischen 1. Armee in der Schlacht von Kraśnik, Unbekannte Soldaten der Roten Flotte – d6ideas zu Hintergründen und Zweck verlustreicher Angriffe bei The Red Star
26. August: Beginn der Schlacht bei Tannenberg, Juli 1914: Eine Kulisse für Fiasko – der Auftakt zum Weltkrieg als Rollenspielszenario bei Spiele im Kopf
29. August: Kampflose Besetzung Samoas durch neuseeländische Truppen, Der Krieg gegen Rom – Material zum arturianischen Weltkrieg im Pendragonblog
31. August: Fall der französischen Festung Givet, Greifenklaue Podcast #29 – Weltkrieg (RSP-Karneval) – Greifenklaue und Glorian von Ohrhammer im Gespräch über den Weltkrieg und das Rollenspiel (hier!)


 

Dark Dungeons (Trailer+Film)

August 16, 2014

Im Mai berichteten wir vom Filmprojekt Dark Dungeons. Nun ist der (Anti!?-)Rollenspielfilm der Macher von The Gamers und JourneyQuest draußen, eine Verfilmung eines berühmz-berüchtigten Anti-RPG-Comics. Allerdings ist diese extreme Überzogenheit wiederum Basis für jede Menge freiwillig-unfreiwillige Ironie und Sarkasmus (Stichwort: RPG ist der heißeste Scheiß eva!) Der Film dauert knapp 40 Minuten, kostet 5 US-Dollar und kann über ihre Homepage gestreamt werden. Oder guckt Euch erstmal den 8-Minuten-Ausschnitt an:

Danke für den Hinweis geht ans Tanelorn, wo sich auch erste Meinungen zum -Film finden.

[SpON] Nordic LARP

August 13, 2014

Nach dem SpON-Artikel über Kinder-RPGs (siehe hier) hätte ich fast einen etwas älteren Artikel verpasst, aber dank Tanelorn

Nordic LARP: Der Palästina-Konflikt im Liverollenspiel

Darin wird der Vergleich aufgestellt, wenn Fantasy-LARP die großen Hollywood-Blockbuster sind, ist Nordic LARP das französische Art-House-Film. Natürlich ist der Palästina-Konflikt ein extremes Beispiel, insgesamt aber wieder sehr lesenswert um ein erstes Interesse zu entwickeln.

 

[Webserie] Trailer zu Judas Goat (nah am Vampire)

Juni 18, 2014

Im Rahmen der spanischen V20-Jubiläumsedition (siehe Tanelorn) bin ich auf den Trailer zu Judas Goat aufmerksam geworden, einer kommenden Webserie recht nah an Vampire (dort ist das nämlich einer der Pledges). Macht nen guten Eindruck:

13 Welten des Fate Core-Weltenbandchallenge for free

Juni 8, 2014

Wie der FATE-Blog berichtet, ist die Auswertungsphase der Fate Core-Weltenbandchallenge gestartet. Das spannende daran: Es gibt auch einen Publikumspreis und zu diesem Zweck alle 13 eingereichten Settings (Thema: Deutschland) zum Download. Al da wären:

  • Barbaricum
  • Bergungskreuzer Möwe
  • Die Grenzer
  • Die Hexen von Rothenbloch
  • Die Krupp
  • Götterdämmerung
  • Imperium Mentes
  • Märchenkrieger Los!
  • Mordsee
  • OktoberVest
  • Opus Magnum
  • Raumstation Germania
  • Sperrzone Deutschland

Das dürfte auch für Nicht-FATE’ler interessant sein, die frische Settingideen suchen. Und wer beim Publikumspreis mitmacht, kann auch ein bißchen was gewinnen!

Beim Veranstalter, dem Tanelorn, wird auch schon fleißig diskutiert!

Das Loch – Dungeon Crawler für GURPS Dungeon Fantasy

Juni 7, 2014

Deutsches Material für GURPS, ein kleiner Dungeoncrawler für 4-5 SC mit 350 Punkten. Praktischerweise mit detaillierten NSC-Werten, sprich auch für anderweitigen Einsatz brauchbar, gefunden im Tanelorn.

Das Loch

[(Anti?-) Rollenspielfilm] Dark Dungeons

Mai 21, 2014

Dark Dungeons ist eigentlich ein Anti-Rollenspielcomic aus dem Dunstkreis der US-amerikanischen Christen (hier) von Jack T. Chick von 1984. Dann gewann einer seiner Bekannten, JR Ralls, im Lotto tausend Dollar und wollte daraus einen Film machen – und bekam die Erlaubnis, die wohl schon viele vorher nachgefragt hatten. Er machte ein Crowdfunding draus und schließlich stieg Zombie Orpheus Entertainment (bekannt für die The Gamers-Trilogie oder Journey Quest [deutsche Episode]) mit ein. Die ausführliche Geschichte kann man bei wird Wired nachlesen. Und jetzt erwartet einen dieser Streifen … Premiere soll er übrigens zur GenCon haben.

Entdeckt im Tanelorn, wo man natürlich mitdiskutieren kann.

Umläut: Game Of Metal bald auf deutsch!

April 30, 2014

Gerade im Tanelorn entdeckt, dass Umläut: Game Of Metal übersetzt werden soll!

Nach zähen und langen *naja, nicht wirklich* Verhandlungen mit Autor Rich Stokes kann ich heute, nicht ohne Stolz verkünden, das Fischkrieg nun in den Rollenspielmarkt einsteigen wird, das Ganze natürlich mit dem einzigen Rollenspiel, das in Frage kommt, wenn ich dahinter stehe.


Es wird eine deutsche Version von Umläut – Game Of Metal geben.

Das Team ist auch schon annähernd komplett:

Moritz Mehlem (etliche Rollenspielpublikationen in Deutschland) wird die Übersetzung anfertigen
Marco Reinartz (Redaktion Heidelberger Spieleverlag) übernimmt Lektorat und Satz
Ich halt meine Fresse (und meinen Geldbeutel) dafür hin

Es wird eine Art Crowdfunding dafür geben, in dessen Zuge man sich limitierte Versionen des Spiels sichern kann, ich bin bereits mit einigen bekannten Künstlern aus der Metalszene in Kontakt um ein richtig geiles Specialcover an den Start zu bringen.


Ich zitiere mal die Rückseite des Regelwerkes:

Heavy Metal. The very name itself drips with power, testosterone and hairspray. Warriors on the stage of history, wielding their axes and mics as they do battle for glory! Trusts are forged and betrayed, mighty empires rise and fall. Ultimately, the only truth worth living for is Metal.

Long of hair and tight of pants, you join the ranks of Metal in your quest for babes, booze and glory. Try to Make It Big and hunt down an elusive record contract.

These are the heroes of an age.

This is their story.

Umläut: Game of Metal is a storytelling game which gives each player the chance to create and control their own Heavy Metal band. Simple mechanics let you chart their career as they rehearse, play gigs, fight among themselves and pull crazy publicity stunts. Will you make it big, or are your records destined to languish in the discount bin of obscurity? Can you hold your band together when the going is rough, or will you self destruct in a drug-fueled clash of egos?

Auflagezahlen

März 27, 2014

Christian Löwenthal von Prometheus Games bloggt, hat eine neue Artikelreihe Hinter den Kulissen eröffnet und nennt Auflagezahlen. Die dürften für den ein oder anderen ernüchternd sein, aber sind in jedem Fall hochinteressant.

Diskutiert wird es u.a. im Tanelorn.

Edit: Umso lobenswerter, dass sie ein Projekt wie Spielkinder durchziehen!

Achso, hier wird ein klassisches Buch aus einem Kleinverlag durchkalkuliert, auch sehr interessant1

Spielen auf der Müllkippe? – Deponia bei Uhrwerk

März 4, 2014

Nach dem Indy-Hammer heute morgen gibt es gleich noch eine Ankündigung für ein eues deutschsprachiges Rollenspiel: Deponia. Wer dabei wie ich am eine Mülldeponie denkt, liegt da goldrichtig.

Im Original ist es eine deutsche Point&Click-Adventure-Trilogievon Daedelic auf einer weltumspannenden Müllkippe in Tradition der Scheibenwelt. Das Regelwerk und die Abenteuer werden von Mháire Stritter und Nico Mendrek geschrieben, bekannt von Orkenspalter TV.

Auf dem Heinzcon am kommenden Wochenende in Norddeichmole wird man es schon probespielen können.

Mehr Infos im Zockerheim (News), Mediabiz (Pressemitteilung) und zur Welt bei Daedalic.

Edit: Deponia wird wohl auf Fate-Basis rauskommen! (im Tanelorn gelesen)


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 66 Followern an