Posts Tagged ‘Wunsch ist Wunsch’

Media Monday #127

Dezember 2, 2013

Und wieder ist Media Monday, hier findet ihr den Ausgangsbeitrag, die Regeln und die anderen Teilnehmer. Bin gespannt über Eure Ansichten!

1. Meinen Artikel zum HeroQuest-Kickstarter würde ich aus heutiger Sicht ganz anders schreiben, denn das Ding ist ja schon wieder offline. Erstaunlich, die Spanier waren noch blauaugiger als gedacht. Schade!

2. Mich wundert es, dass in der Blogosphäre so wenig über den Dungeonslayers-Adventskalender geschrieben worden ist, denn das Ding war im letzten Jahr ein Highlight des Rollenspieljahres – und wird es wohl dieses Jahr wieder sein. 24 Beiträge aus der Community, dieses Jahr auch von soviel unterschiedlichen Personen. Auftakt macht übrigens Die Schatzinsel, eine Umsetzung des Literaturklassikers für Dungeonslayers!

3. Eine Blog-Aktion, bei der ich mich unbedingt auch mal beteiligen durchführen möchte, ist der Karneval von RSP-Blogs, denn da gibt.Im Februar hab ich Premiere mit dem Thema Zufallstabellen.

4. Zuletzt zum Kauf des entsprechenden Films/Buches/etc. inspiriert hat mich der Artikel zu Peter Hohmanns Magier des dunklen Pfades auf Würfelheld.

5. Der eine Artikel auf meinem Blog, der mich im vergangenen Jahr am meisten mit Stolz erfüllt hat, ist die Übersicht zu Wunsch ist Wunsch, Blogger vom 2012. 20 ganz, ganz tolle, freie und extrem liebevoll ausgearbeitete Artikel aus der bunten Welt des Rollenspiels, ich bin durchaus stolz auf die Leistungen der einzelnen Autoren und find es toll, dass die Übertragung des Secret Santicores geklappt hat! Und dieses Jahr können es noch mehr werden!

6. Der meistgelesene Artikel wiederum war übers Jahr betrachtet der alte Newsartikel zu Pathfinder Charakterbögen online (von 2009), gefolgt vom Fernsehtipp zu Parade’s End mit Benedict Cumberbatch. Der erste Artikel führt auch die Gesamtcharts an mit mittlerweile fast 6.000 Clicks.

7. Mein zuletzt gelesener Artikel war auf dem Blog der Seifenkiste und handelte von dritten Winter-OPC. Ja, Moritz, verdammt – es ist der dritte! Das ganze scheint eine Art Running Gag zu werden, jedesmal gerät da irgendwie ein Fehler rein … Aber ich freu mich über jeden der das Thema aufgreift und aufmerksam macht. Ein bisschen zittere ich nämlich, dass wir unsere 55 Preise loswerden – im letzten Jahr gab es 32 Beiträge …

[Wunsch ist Wunsch] Tavernen, Kellerportale und Bibliothek 2

Dezember 27, 2012

Und wieder drei erfüllte Wünsche!

Beim Owlbear beschäftigt sich Joni mit dem Wunsch der Söhne Sigmars: “Was sagt der Wirt zum unbekannten Gast, der seine Taverne betritt?”. Den Wunsch baut er etwas weiter rund um die Taverne aus.

Zornhau beantwortet die Frage von Edvard Elch, was hinter dem großen Portal im Keller des Tempels liegt. Hier könnt ihr es herausfinden.

Bei Mad-Kyndalanth hat sich das zweite Fragment zur Bibliothek angefunden, ein Wunsch, der von Zornhau stammt.

[Wunsch ist Wunsch] Nach dem Tod, Orakel und Lösegeld

Dezember 25, 2012

Zeit, die nächsten drei Wünsche vorzustellen:

Stefan Ohrmann erfüllt den Wunsch von Athair von … in der Mitte der Zauberferne in seinem Blog, ein Beitrag zum Thema Der Tod ist nicht das Ende … Das ganze wird in Form eines Urban-Fantasy-Abenteuers namens Totenruhe erfüllt (wer hier noch nen Schauplatz braucht: Neuenvallstett von Droemte mig).

Athair wiederum erfüllt in seinem Blog den Wunsch von Tequila nach dem Lösegeld für eine entführte Kaufmannstochter.

Und der Goblinbau erfüllt den Wunsch von Tartex nach Mysteriöse Stätten, unheimliche Orte: Orakel.

Euch viel Spaß mit diesen drei Wunschumsetzungen!

[Wunsch ist Wunsch] Ein Schwert, eine Bibliothek und ein Gesinnungssystem

Dezember 22, 2012

Die nächsten drei Wünsche sind während der Woche online gegangen.

Belchion beantwortet den Wunsch von d6ideas vor, nämlich  „Was ist … das Schwert der Eurydike?”

Mad-Kyndalanth beschäftigt sich mit dem Wunsch von Zornhau, der sich ein Sword’n’Sorcery-Abenteuer in einer Bibliothek wünschte.

Den vielleicht schwierigsten Wunsch (aus meiner Sicht) erfüllt Doctore Domani, der ebenfalls von d6ideas gewünscht wurde, nämlich nach einem Gesinnungssystem.

Schaut mal rein und hinterlasst den Leuten Feedback!

[Wunsch ist Wunsch] Ein Ritterabenteuer und ungewöhnliche Zauberbücher

Dezember 17, 2012

Moritz von der Seifenkiste beschäftigte sich mit dem Wunsch von Daniel von System matters:

“Ich wünsche mir ein Ritterabenteuer, das zum Tafelrunden-Mythos passt.”

Falko von den Söhnen Sigmars erfüllt den Wunsch von Tarin vom Goblinbau nach ungewöhnlichen Zauberbüchern:

Ich wünsche mir “Zauberbücher ohne Buch – andere Formen von Spruchsammlungen”

 

Greifenklaue Podcast #12 – Deutscher Secret Santicore

Dezember 16, 2012

Nachdem gestern endlich das Tavernen-Special online ist, hatten sich Christoph und ich uns im Oktober auf ein Bier zusammengesetzt und die Wünsche vom deutschen Secret Santicore, dem Wunsch ist Wunsch, Blogger! dem Geheimnachtsmann zuzulosen.

Hier zum Runterladen oder dort zum direkt anhören

Da wir wußten, dass es im Dezember erscheint, gibt es auch noch zwei Geschenketipps. Im Detail der Inhalt:

0:02 Legend of Grimrock (Compispiel)
0:04 Grimmstein (die Dungeonslayers-Variante)
0:08 X-Wing (das Brettspiel – hier übrigens bei uns zu gewinnen)
0:14 Secret Santicore / Wunsch ist Wunsch, Blogger!

Screenshot Grimmrock

Bei den Wünschen gibt es auch noch zahlreiche Stichworte, die wir in die Shownotes gepackt haben:

Zunftblatt
Raistlin Drachenlanze
Warehouse 13
Risen
Mandara (Fernsehserie und Hörspiel)
Desktop Dungeon (freies PC-Spiel)
Sacred 2 (Hörspiel)
Stadt der träumenden Bücher
Gratisrollenspieltag

Screenshot Dsktop Dungeons

[Wunsch ist Wunsch] Der König ist tot – war es die weibliche Assasinnengilde?

Dezember 15, 2012

Zwei weitere Wünsche zu Secret Santicore sind online:

d6ideas erfüllt den Wunsch vom Malspöler, der sich kurz als “Der König ist tot – es lebe der König!” zusammenfassen lässt. En detail:

“Ein Königreich wurde von seinem König schlecht geführt und ist dekadent geworden. Nun hat der Sohn des Königs die Krone übernommen und versucht das Reich wieder zu ordnen, Missstände zu beseitigen und das Staatssäckel wieder zu füllen. Welche Intrigen können den jungen König bei seinen Zielen im Wege stehen? Und wer betreibt diese warum?“

Die Umsetzung erfolgt einerseits für Low Fantasy und andererseits für Highfantasy und ist sowohl qualitativ wie auch quantitativ reichhaltig.

Zum andere erfüllt der Blog Falschspiel, eine Neugründung von Tartex, den Wunsch von Wormys WeltenTyrannenmütter, die Schwesternschaft der Seele. Der Wunsch lautete:

“Ich hätte gerne einen Beitrag zum Thema: “nur aus Frauen bestehende Assassinengilde, die sich (gegebenenfalls) einer Rebellion gegen den bösen Herrscher anschließen wird”.

Hier eine konkrete Ausarbeitung mit Aufhängern und Gerüchten, also auch recht gut universel einbaubar.

[Wunsch ist Wunsch] Ab in die Hügel und Berge … und die urbane Stadt

Dezember 5, 2012

Nachdem uns die Wunscherfüllung in den Wald und in die Stadt ging, entführt und der Rorschachhamster in Teil 2 seiner Wildernisschauplätze in die Hügel und in Teil 3 in die Berge. Jeweils 8 Schauplätze mit je 4 Abenteueransätzen warten auf Euch.

Auch Droemte mig … ist ferig und präsentiert den Wunsch von Niniane von Stories and Characters:

Mein Wunsch ist ein urbaner “Dungeon”, sprich eine Stadtbeschreibung einer heutigen Stadt (gerne auch Urban Fantasy) im Stil eines “Old-School”-Dungeons.

Das ganze ist die Beschreibung einer Urban Fantasystadt namens Neuenvallstett auf zehn Seiten zzgl. Kartenmaterial. Scheint mir ne gute Basis für Sachen im Stil von Dresden Files und Co zu sein.

[Wunsch ist Wunsch] Ab in den Wald … und die Stadt

Dezember 3, 2012

Nach dem ersten Wunsch beim deutschen Secret Santicore, dem “Wunsch ist Wunsch, Blogger!” geht es nun in den Wald … und in die Stadt.

Der Rorschachhamster erfüllt den Wunsch von Argamae von In the shadow of a die:

“Ich wünsche mir eine Tabelle mit mysteriösen und ungewöhnlichen Wildnisschauplätzen, zusammen mit jeweils mindestens 1 Abenteuer-Idee oder -anregung.”

Erfüllt wird das mit einer Tabelle aus 8 Wildnisschauplätzen mit jeweils 4 Abenteuerideen – zumindest der erste Teil. Es folgen noch:  Hügel, Gebirge, Sümpfe/Moore und Grasland! Das ist nicht nur ne ganze Menge, es stecken da viele coole Ideen drin. Kommt in meine SL-Mappe …

Auch die nächste Wunscherfüllung kommt in meinen SL-Ordner: Stadtgespräch(e). Der d6ideas-Blog erfüllt den Wunsch von Rorschachhamster:

 “Was passiert in der Stadt und wer erzählt was darüber?”

Der Wunsch sieht auf dem erste Wunsch unkompliziert aus, hat es aber imho ziemlich in sich – und die Umsetzung brilliert. d6ideas liefert quasi einen Ereignisgenerator, der auswirft, was (angeblich) passiert, wie wahr es ist, wie die SC davon erfahren (können) und wer es erzählt  das ganze in einer generischen Fantasystadt. Die letzte Tabelle ist auch allgemeiner anzuwenden, wenn man z.B. schnell bestimmen will, welche Profession eine Zufallsbegegnung in der Stadt hat.

Der Elch von Droemte mig … verkündet leichte Verzögerungen – bietet aber schon ein erstes Preview. Also auffi, gebt den Leuten Feedback!!!

Wunsch ist Wunsch, RPG-Blogger: Wünsche wurden verschickt

Oktober 21, 2012

So, jetzt sollte jeder Post gehabt haben und wissen, wer sich was von ihm wünscht.  Hattest Du noch keine eMail, evtl. kurz im Spam-Ordner schauen und sonst mich fix kontaktieren. Ich wünsche jedem viel Spaß beim Umsetzen und freue mich schon auf die Ergebnisse – also, macht was draus!


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 62 Followern an