Skandal: Das Ende der Bronze- und Messingdrachen

Wie im DnD-Gate zu lesen ist, plant Wizards in der 4ten Edition der Abschaffung von Bronze- und Messingdrachen. Der Grund: es sind Legierungen… Es wird Ersatz geben, einer davon wird der Adamatit-Drache sein.Im Text zum Iron Dragon Prowler heißt es:
“The metallic dragons will have full attention next year, and the first thing that fans of previous editions will notice is the dragons based on alloys have been replaced with pure metals.”
    
Hier der Beitrag aus dem Gate:

Hier der Thread im GK-Forum:
 
Also Recken, hebt die Tassen im Angedenken und hofft drauf, dass es nicht demnächst weiße und schwarze Drachen erwischt…

3 Kommentare

  1. Meines Erachtens hat das mit den Drachen sowieso nie richtig funktioniert. Wenn man schon fünf in verschiedenen Farben hat, brauchts einen Anführer, einen Lancer, einen Starken, einen Schlauen und ein Mädchen.

    Die D&D-Autoren kriegen einfach gar nichts gebacken…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s