[Gerücht] DnD 4te deutsch bekommt Flügel?

Schon vor einiger Zeit, drang das Gerücht an meine Ohren, dass auf der Spielwarenmesse Nürnberg rumgegangen sein soll, dass Pegasus der neue Übersetzer für die 4te Edition von DnD wird.

Da die letzten Tage die Gerüchte in eine andere Richtung gingen (hier und hier) und die Pegasus-Geschichte auch anderen Orts gehört wurde.

Laut meinem lokalen Rollenspieleladenverkäufer steht Pegasus schon als Nachfolger fest. Er sagte er hätte das auf irgendeiner Messe erfahren.

Auch bei Shadowrun hatte es einige Zeit gedauert, bevor Pegasus das kommunizieren konnte, insofern bin ich selber gespannt, ob es nun am 1.4. (oder besser am 2.4.) [dem Ende der Abverkaufsphase von F&S, nach den Oliver Hoffmann andeutete, dann dazu etwas sagen zu können, was zum Ende der vierten Edizion bei F&S führte] schon Infos dazu gibt, oder ob es länger dauert, bis entgültig etwas feststeht.

6 Kommentare

  1. Nach einem Gespräch auf der RPC in Köln kann ich mit Sicherheit sagen, daß ein Nachfolge-Verlag für D&D 4 in Deutschland NICHT in Sicht ist.

    Beste Grüße,

    Oliver

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s