The Doom of RPGs: The Rambling

Wie setzen sich eigentlich die Kosten für ein rollenspielbuch zusammen? Via Blutschwerter bin ich auf einen klasse Blogeintrag von James Mishler, Chefredakteur des Comic & Games Retailer, aufmerksam geworden, der einen genauen Blick auf die Szene. Er erklärt, warum die DCCs von Goodman eigentlich günstiger sind als damalige DnD classic-Module oder wie sich ein .pdf-Preis zusammensetzt – und warum nicht alle so günstig sein können, wie das Pathfinder .pdf…

The Doom of RPGs: The Rambling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s