[Weltenbuch] Das Allsehende Auge

Im Zuge des Weihnachtsgewinnspiels zum Weltenbuch hab ich auch mal ein Monster für Das Weltenbuch gebaut. das Satire- &  Fantasy-Klischee-Rollenspiel gibt es übrigens hier zum kostenlosen Download. Nun aber zum Umbau eines klassischen DnD-Monsters…

Das Allsehende Auge

Das gefürchtete Allsehende Auge, auch bekannt als Immerseher oder der Stetsblickende, ist eine schwebende Kugel mit 12 stumpfen Stielen auf der Oberseite. Die Kugel selbst hat starke Ähnlichkeiten zu einem Auge. Der Legende nach sollen die 12 Stiele weitere Augen beherbergen, jedoch konnte noch nie ein Überlebender davon berichten, ob dies tatsächlich der Fall ist. So heißt es weiter, dass dieses Monster ein Helferswesen des Lektoren ist und wenn eines Tages die Zeit der Großen Fehlersuche gekommen ist, werden sich alle seine Augen öffnen, um Fehler auszumerzen. Aufgrund des antimagischen Feldes des Hauptauges sind diese eher neutralen Kreaturen als Wächter beliebt, gerade wenn man sie in Gänge stellen kann, da das Feld nur etwa 120 Grad abdeckt. Ihr Biss ist unter Schatzsuchern gefürchtet.

Rüstungsschutz: 15
Lebenspunkte: 80
Attacken: Biss
Besonderheiten: Antimagischer Blick, 120°-Kegel, ca. 30 m. Mögliche weitere augen mit möglichen weiteren Wirkungen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s