[Pathfinder] Zwei weitere Previews auf Dark Deeds in Freeport

Das Patronage-Projekt Dark Deeds in Freeport hat nach seinem ersten Preview nun zwei weitere Möglichkeiten bekommen, vorab ein wenig reinzuschauen.

Bei Green Ronin gibt es ein dreiseitiges .pdf, welches das Sek’leth Skript darstellt, zum einen ein Expeditionstagebuch, zum anderen eine Beschreibung des Artefakts.

Beim Kobold Quarterly hingegen geht man auf die tiefen Geheimnisse ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s