Auch DnD-Minis kommen zurück – in Themenboxen

Auch WotC produziert wieder Minaturen, wie sie auf der GenCon bekanntgaben. Während Pathfinder Battles von Wizkids zufällig in Boostern sortiert sind, setzt WotC diesmal auf Themensets, von Orks, Goblins, Elfen und Dunkelelfen wird gesprochen. Die Figuren sollen auch für ein würfelloses Skirmish Tabletop einsetzbar sein, welches mehr auf Strategie denn auf Glück setzt. Außerdem wird von universell im Rollenspiel einsetzbaren Gelände gesprochen, da ist mit aber nicht klar, ob das jetzt 3D-Plastikfelsen werden oder eher 2D-Battlemaps. 

Zur Meldung bei Critical Hits (unter Big News).

Dort findet sich übrigens noch einiges weiteres interessantes, wie Infós zu den nächsten DnD-Brettspielen und den kommenden 4E-Produkten.

1 Kommentar

  1. Themenboxen klingt mal interessant. Da könnte ich durchaus auch mal zuschlagen. Bisher hab ich Minis rein aus Kostengründen vermieden. Aber wenn ich die jetzt schon vorsortiert bekommen könnte…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s