Workshop Jenseits der Würfel: Horror in Pathfinder als Hörstück

Der Feenconvortrag Jenseits der Würfel: Horror in Pathfinder von Pathfinder-Übersetzungsteam-Mitglied Jan Enseling wurde nocheinmal eingesprochen und für Euch hörbar gemacht – alternativ kann man auch das Skript lesen. Beides im Ulisses-Blog.

Auf dem diesjährigen Feencon fand ja der zweite Pathfindertag statt, in dessen Rahmen der Vortrag gehalten wurde.

Der Workshop baut sich folgendermaßen auf:

  1. Grundlagen: Bei denen es sich um allgemeine Informationen rund um den Horror handelt.
  2. Vom Schrecken erzählen: Eine Reihe von Tipps – besonders für SL –, um den Horror in eine Kampagne einzubauen.
  3. Anregungen: Dies sind ein paar Ideen für Abenteuer oder weiterführende Kampagnen.

Sicherlich nicht nur für Pathfinder interessant!!!

Advertisements

1 Kommentar

  1. Also ganz ehrlich: Ich find das, was er sagt, nicht so arg berauschend. Ein Beispiel ist, dass er erst über Klischeevermeidung spricht und am Ende das Mädchen in der blutigen Schürze als Idee hervor holt. Die Ideen insgesamt sind eh nur so kurz angerissen, dass man damit wenig anfangen kann. Es ist ein Bild, eine Szene, ohne Gedanken was man draus machen könnte.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s