Forsaken Colony – schmales SciFi-System unter offener Lizenz in der Entwicklung

Forsaken Colony hab ich im DS-Forum entdeckt, welches der Macher Sascha Boss bei  Tric Trac via Interview vorstellt. Die Entdeckung im DS-Forum scheint kein Zufall, so manche Benennung wirkt DS-insiriert und laut Interview kennt der Macher DS. Das System steckt noch mitten in der entwicklung, aber es gibt ein Entwicklungstagebuch auf der Systemhomepage und außerdem eine Facebook-Seite – Gesundheit!

Was sich bisher erlesen und in erfahrung bringen läßt, deutet auf ein recht schlankes System hin, welches in Stücken erzähl- und szenenorientiert ist (Stichwort: Szenengeneration) und ein Serienkonzept fährt. Der Macher ist Mediengestalter, wirkt sehr motiviert und es steht unter offnerer CC-Lizenz – der Macher wünscht sich ein duales Veröffentlichungskonzept ähnlich Dungeonslayers.

Man darf gespannt sein, was draus wird: Aber schaut ruhig mal selbst rein!

Hier noch das erste Tutorial:

Advertisements

2 Kommentare zu „Forsaken Colony – schmales SciFi-System unter offener Lizenz in der Entwicklung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s