Die Lösung des DCC-Würfelproblems

Das DCC RPG bedient sich ja einiger ungewöhnlicher Würfel, namentlich W3, W5, W7, W14, W16, W24 und W30, die der ein oder andere nicht sein eigen nennt. Die gibt es schon hier und da vereinzelt und das teils zu gesalzenen Preisen. Fündig geworden bin ich dann bei IMPs Shop, die ja nicht nur einen Versand betreiben, sondern auch ein Ladengeschäft in Ulm haben, welches ich vor Urzeiten auch schonmal besucht habe (ein Kurzurlaub mit Blautopg und Krassimir-Balakov-abschiedsgala). Dort bekommt man die oben genannten Würfel als Set inkl. Porto und Verpackung für faire 20 Euro. Am besten den Shop unter dem Stichwort „DCC-Würfelanschreiben und nett grüßen (auf der Website kann man natürlich auch gucken, aber da findet es sich z.Z. nicht).

Dann sollte einem baldigem Probespiel eigentlich nix mehr im Weg stehen. 😉

Advertisements

3 Kommentare

  1. Es gibt mittlerweile einige Geschäfte, welche diese Würfel auch hier zu Lande haben, so dass man nicht mehr teuer aus dem Ausland bestellen muss.
    Manchmal hilft es auch erst mal bei ebay nach zu sehen, bevor man teils zu viel Geld ausgibt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s