Ab in die Wildnis …

Nach Arbeit und Spiel am Wochenende waren die finalen Tage zum Mathe- und Physik-Abi echt anstrengend. Nur eins ist schlimmer als selber Abi zu schreiben: 20 Schüler betreuen, die es schreiben … 😉 Aber in diesen Minuten sind die werten Schüler gerade mittendrin statt nur dabei …

Und obwohl ich auch Mathe und Physik am Wochenende vermitteln durfte, gab es abends noch genug Zeit zum Spielen. Und während am Sonntag eines der OPC-Abenteuer auf dem Ding ausprobiert wurde (mit Dungeonslayers) und der Nachbartisch mit der deutschen Version von Zombieslayers auf Englisch zockte wegen einem Austauschüler, ging es am Samstag bei Pathfinder (Schlangenschädel) in den Dschungel. Dumm nur, dass das Abenteuer damit gar nicht gerechnet hatte, zumindest nicht an dieser Stelle.

Und darum hab ich diese coolen Zufallsbegegnungen vom Rorschachhamster immer im Gepäck: Wald, Hügel, Gebirge, Sumpf/Moor und Grasland. Die finden definitiv noch Einsatz in Kingmaker. Fehlt eigentlich nur noch Dschungel … und Wüste … und …

_________________________________________________________

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s