Archive for Mai 2013

[RPC] Komm vorbei und bring nen USB-Stick mit! + Liveticker für alle, die nicht da sind

Mai 31, 2013

Für alle, die auf der RPC sind, bring einen USB-Stick oder eine SD-Karte mit (evtl. reicht auch ein Bluetoothfähiges Speichermedium, sprich ein modernes Handy) und Du kannst unser RPC-Paket mitnehmen, bestehend aus zwei exklusiven Folgen System matters und des Greifenklaue-Podcasts. Dazu gibt es noch einige freie Projekte, an denen ich in letzter Zeit gearbeitet habe: Zombieslayers und Slay #1. Also, schaut vorbei – wo, steht übrigens erst morgen fest …  Ich freu mich auch über den ein oder anderen Schnagg!

Für alle, die nicht da sind, ich werde ab und an was von der RPC tickern und sicher auch die Standnummer verraten können! Das Podcast-Mikro ist auch dabei, mal sehen, was die Lautstärke macht, ich versuche jedenfalls ein paar Live-Stimmen einzufangen.

Bis morgen!!!

Neuheiten zur RPC 2013

Mai 26, 2013

Für das RPC-Special „Ritter & Burgen„, zu dem jeder interessierte Podcast eine Episode macht, die man sich dann auf der RPC abholen kann am Podcast-und Fanzine-Gemeinschaftsstand (oder etwa einen Monat später zum Download), hab ich mir mal angeguckt, was zu dieser RPC an Neuheiten präsentiert wird … Gar nicht viel ist das Ergebnis – was schade ist, da es im letzten Jahr erstmals einiges gab. Bestimmt hab ich auch was übersehen, bitte um Ergänzung!

Joe Dever wird wieder bei Mantikore zu Gast sein, Fieberglasträume wird es bei Erdenstern und bei mir am Stand geben, Ulisses hat zwar Programm, aber keine speziellen Neuheiten, wie es scheint (letzte DSA-Sachen: Quanionsqueste und das Praios Vademecum). Das RPC-Programmheft ist mittlerweile auch online.

Das Abholen des Podcastes lohnt übrigens mit Sicherheit: Christophorus informiert über Slay of Thrones, Bangrim stellt Harnmaster vor und Greifenklaue lobt gleich zwei DSA-Abenteuer!

Fiasko erscheint zur RPC auf Deutsch

Mai 23, 2013

Feine Sache, das. Wer es nicht zur RPC schafft, erfährt im Tanelorn, wie er vorbestellen kann. Neben dem Buch für 20 Euro gibt es noch Spielpläne (für 3 Euro). Auf der Produktseite erfährt man:

Ein Spiel um Macht, Ehrgeiz und miserable Selbstkontrolle

Fiasko ist ein Spiel, das von Filmen wie Blood Simple oder Fargo inspiriert wurde. Ihr werdet während der Spielsitzung eine haarsträubende Ausgangssituation erschaffen und sie bis an ihr katastrophales Ende durchspielen – zu einer Geschichte, die aus einer komisch-sinistren Kombination aus Gier, Lust und Panik entsteht. Es ist so, als würdet ihr euren eigenen Coen-Brüder-Film drehen – und das Spiel dauert nicht mal viel länger als so ein Film!

Für 3–5 Spieler und 2–3 Stunden.
Keine Vorbereitung nötig!

Spielleiterlos wie Western City, allerdings durch die – teils exotischen – Settings variabler, ist das ein unterhaltsames Spiel. Ich hab es mal auf der Nordcon gezockt und freu mich, dass es jetzt auf Deutsch kommt!

Zombieslayers meets Gammaslayers – neue Pappminis

Mai 22, 2013

Blakharaz aus dem DS-Forum war wieder aktiv und hat seine Palette an Gammaslayers-Miniaturen erweitert – auch um eine Palette mutierter, strahlender Zombies. Kurzum, ideal um Gammaslayers mit Zombieslayers zu kombinieren oder in letzterem ein paar ganz besondere Zombies parat zu haben.

Generell dürften die Minis auch für andere Endzeitsachen interessant sein, z.B. Deadlands: Hölle auf Erden. Dafür werd ich mir jedenfalls auch einige ausdrucken.

„Freie“ Vaults-2-Go:
V2Go-B 03 Der grüne Fluss
V2Go-B 06 Menschenfleisch + Banditen

Mittlandkampagne:
A-02 Der rostige Schlüssel

Charaktere & Gegner:
Charaktere 1
Degenerierte und Mutanten
Gamma Zombies
Mutierte Kreaturen (groß) 1
Roboter 1

Über seine Zombieslayerminis berichteten wir hier.

Warhammer 3 – Libri Principiorum – alle 3 GRWs für 60 Euro

Mai 17, 2013

Ich spiele ja in einer monatlichen Kampagne Warhammer 2 – Enemy Within und in einer zweiwöchigen Warhammer 3, unter der Woche, immer als zwei Stunden-Slot. Soll es ja gerüchteweise demnächst auch zu hören geben. Jedenfalls hab ich mir noch kein Spielmaterial gekauft, das bringt immer der werte Glorian mit. Das könnte sich aber schlagartig ändern, die Heidelberger haben nämlich mit dem Libri Principiorum ein verführerisches Paket geschnürt. Statt für alle drei Grundregelwerke 90 Euro zu zahlen, gibt es sie nun im Bundle für 60 Euro (hier).

Da latsch ich doch mal beim örtlichen Heidelberger Flaggshipstore vorbei …

[Teaser] Wyrmwood – australischer Zombiefilm in der Mache

Mai 15, 2013

Und auch diese Woche ein Film, oder vielmehr eine rund 7-minütige Teaserszene aus dem australischen Film Wyrmwood, indem Mad Max-Endzeit auf die Zombiecalypse trifft. Wer nicht Englisch kann, nicht schlimm, es gibt nicht mehr als zehn Worte und es zeigt sich, dass Zombies fangen nie ganz ungefährlich ist …

Auf Facebook gibt es mehr zu dem Filmprojekt, welches dieses Jahr erscheinen soll, wenn man eben bei Facebook ist.

[Film] Dead Island: No Retreat

Mai 10, 2013

Gelungener Kurzfilm (6 1/2 Minuten ohne Abspann, englisch) rund um Zombies, medizinische Vorräte und Überlebende gegen Überlebende.

Auf ins Star Trek-Universum!

Mai 9, 2013

Gestern ist Star Trek – Into Darkness angelaufen, die Fortsetzung des bisher erfolgreichsten Star Trek-Films. Ich geh erst morgen rein, aber woher ich weiß, dass Star Trek 11 der bisher erfolgreichste – und Star Trek 10 (Nemesis) selbst Teil 5 unterbot und damit der größte Flop des ST-Universums war und Captain Mackenzie Calhoun die einzige in Plastik gegossene Nicht-Kanon-Figur – ich habe die aktuelle Star Trek-Themenfolge von Ausgespielt! gehört.

Tolle Folge!

[Kickstarter] Adventures Dark and Deep Bestiary

Mai 4, 2013

900 Monster für 10 Dollar (.pdf) oder 30 Dollar (Softcover) via Kickstarter. Je nachdem, wieviel Geld sie einsammeln, gibt es unterschiedlich viele Illustrationen. 100 Monsterillus sind schon gesichert …

Mehr auf Kickstarter.

[WOB] Rollenspiel-Ding am Sonntag, den 12/5/13 mit Flohmarkt

Mai 1, 2013

Fünf Runden, für jeden etwas – und dazu noch Flohmarkt, für alle die was zu verkaufen haben oder etwas kaufen wollen.

Am 12/5/13 wird im Kulturzentrum Hallenbad ab 14 Uhr wieder ordentlich gezockt, diesmal mit den folgenden Runden: Space 1889, Serials, Call of Cthulhu, Chaosiums BRP (Fantasy) und Dungeonslayers in Nordana.

Mehr Infos wie immer im GK-Forum.