50 Jahre Doktor Who – Gratulation!

Der Doktor gehört eher zu den Phänomenen, die mich nur wenig tangiert haben. Mein Ersterlebnis im Kindesalter auf RTL verwirrte mich eher, die Begegnung mit dem neuen (zehnten) Doktor auf Pro 7 ergab schon ein paar interessante Folgen, wo ich ab und an hängen blieb, aber Pro 7 schob ja wild hin und her und beendete dann sein Experiment recht fix! Einmal hatte ich noch das Vergnügen, die ersten Folgen einer sw-Staffel von Dr Who zu sehen (der ersten?), die immerhin interessant waren.

Aber pünktlich zum 50. Geburtstag – gestern wurde er mit dem Special The Day of the Doctor zelebriert – hat auch der Ausgespielt!-Podcast mit seiner Dr Who-Reihe angefangen und stellt den ersten Doctor vor. Außerdem berichtet Ron auf edieh.de, seine Lebens- und Leidensgeschichte mit dem Doctor.

Wer also mal einen Blick auf das Phänomen werfen möchte (bzw. ein Ohr …), dem seien die beiden Adressen anempfohlen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s