Media Monday #148

Wieder ein Media Monday vom Medienjournal mit 7 Fragen.

1. Die beste Film-Szene, die in Berlin spielt, gibt’s in der Bourne-Verschwörung. Wie Bourne die CIA austrickst und dort einbricht. Starke Szene, die im Gedächnis bleibt.

2. Herr der Ringe I-III ist für mich der perfekte Filmeabend. Natürlich nicht alle auf einmal … Andererseits ist oft der Film egal, da guck ich auch gern Zombietrash, nette Freunde zum Mitschauen sind da viel entscheidener für das Gefühl eines gelungenen Filmabends.

3. Das Duo Thiel und Boerne macht einen nicht unbeträchtlichen Teil der Faszination von Tatort Münster aus, weil der Humor es doch recht erfrischend von manch trockener deutscher Krimiproduktion abhebt.

4. Wie ich Filme schaue und erlebe, hat sich durch das Internet/die sozialen Netze vor allem dahingehend verändert, dass ich relativ oft hinterher die Fakten zu dem Film auf Wikipedia nachlese. Wie erfolgreich war er? Was sagen andere? Welche Details hab ich übersehen, was waren eingebaute Eastereggs.

5. Wenn ich die Chance hätte, einmal den Zombie Survival Guide live auszuprobieren, ginge damit ein Traum für mich in Erfüllung. Naja, vermutlich eher ein Alptraum … 😉

6. DSA scheint die besten Tage hinter sich zu haben, weil es immer einen Teil seiner derzeitigen Fangruppe verlieren wird und es so viele tolle, alternative, (bessere!) Rollenspielsysteme für fast jeden Geschmack gibt!

7. Zuletzt gesehen habe ich The Clone Wars – Staffel 1 und das war überraschend unterhaltsam, weil es wirklich tolle, kleine, mal in sich geschlossene, mal über mehrere Teile gestreckte Geschichten im Star Wars-Universums sind.

Einst war es Clone Wars, eine Star Wars-Cartoon als Film bzw. Mini-Serie, die mir Star Wars nach den ersten drei Episoden noch mehr versalzte, konnte mich die Animationsserie fünf Jahre später wieder etwas aussöhnen. Bei Super RTL ab und an beim Durchzappen hängen geblieben, gab es einige hervorragende Einzelepisoden, die Lust auf mehr machten – und spätestens mit dem SW-Rollenspiel wurde es Zeit, sich mit der Serie intensiv auseinanderzusetzen.

Die erste Staffel dreht sich noch im wesentlichen um den Hauptplot: General Skywalkers Zeit während der Clone-Kriege, wo Klonsoldaten und Druidenarmeen miteinander konfrontiert sind. Am Ende wird aber auch eine, eigentlich zwei Halunkenbanden eingeführt, die später noch mehr Trouble machen!

Ach, und ich habe dabei tatsächlich 50 Kilometer auf dem Standrad abgeradelt … Ist doch auch mal was …

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

6 Antworten to “Media Monday #148”

  1. Chris Beier Says:

    Bei mir wars umgekehrt: Clone Wars (Zeichentrick) war großartig (die arthurianische Einschwörung Anakins…Gänsehaut). Nicht zu vergessen, dass wir dieser Serie den coolsten Schurken der Prequels (General Grievous) zu verdanken haben.

    Die CGI-Serie hat mich dagegen überhaupt nicht gepackt. Der Kinofilm war noch OK, der Serie hat man das geringere Budget (welches sich in schlechteren Voice Actorn und weniger Mimik-Animation der Hauptcharaktere äußerte) aber angesehen. Vor allem hat mich an dieser Serie der „Zuckerguss“ gestört, mit dem alle aufkommenden Konflikte fein säuberlich zum Ende der Folge beigelegt wurden.

    Gefällt mir

  2. katrindoerksen Says:

    Och, den Herrn der Ringe könnte man sich wirklich mal wieder antun. Oder in einer ruhigen Minute mal wieder in die Bücher von Tolkien reinschnökern. Wieso sind diese ruhigen Minuten nur so selten?!

    Gefällt mir

  3. Wortman Says:

    Was hindert dich, den Guide live zu testen? Zu wenig Viren unterwegs?

    Gefällt mir

  4. greifenklaue Says:

    Wollte den schon mit echten Zombies testen … Aber vielleicht nehm ich ein Zombie-LARP einfach als Ersatz!

    Gefällt mir

  5. Wortman Says:

    Zombie – Larp? Da mache aber Bilder von, wenn du das mal geregelt bekommst 🙂

    Gefällt mir

  6. bullion Says:

    Och ja, bei „Der Herr der Ringe“ könnte ich mich glatt anschließen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: