Media Monday #168

Im 168. Media Monday geht es bei mir um Torture Horror auf Ravenloft mit Teigtaschen und warum Man-at-arms zusammen mit den Guardians of the Galaxy zwar ein gutes team für Sword’n’planet wären, aber ein Zombie-Spinnen-Massaker nicht durchgestanden hätten … Was die anderen so für Probleme plagen, kann bei Fragesteller Wulf vom Medien-Journal nachlesen.

1. Das infernalische Zombie-Spinnen-Massaker von David Wong war mir persönlich deutlich zu langatmig – das 14 (!)-stündige Hörbuch gelesen von Martin Baltscheid hab ich nach zwei Stunden abgebrochen. Die Stimme gefiel mir nicht, die Handlung öde, der Humor nicht bemerkbar und irgendwie wirr ohne Ende. Trotz es Titels, raus aus dem CD-Player!

2. Fragwürdige Moral gibt es z.B. in Ravenloft zur Genüge. Unsere Schlangenschädelrunde hat es dorthin verschlagen und es gab heute einige fragwürdige Entscheidung … Aber genau das ist das tolle an Rollenspielen, man trifft seine entscheidungen selbst und sieht, was passiert, wie die Welt darauf reagiert.

3. Torture Horror würde ich schon aus Prinzip nicht schauen/lesen, denn das überschreitet meinen Kompfortbereich zu häufig. Ich höre gerade ein Hörbuch über Serienkilleropfer, die auch zu Wort kommen (also, von einer weiteren Sprecherin eingesprochen), das geht mir schon ziemlich an die Nieren, sehen möchte ich das nicht auch noch… Da reicht mir dann Criminal Minds.

4. Will man mir so richtigen Ekel verursachen in einem Film, gibt es nichts effektiveres als Teigtaschen, denn da kann man richtig ekelige Sachen reinpacken. Ich erinnere mich mit Ekel an einen koreanischen Horrorschinken …

5. Helden der Kindheit: Für mich wird es nie einen besseren Masters of the Universe geben als Man-at-arms, schließlich hat er die ganzen Superwaffen der Masters erfunden, quasi der Ingenieur der Masters.

6. Warum gibt eigentlich nicht mehr Romane, die sich mit Sword’n’Planet beschäftigen. John Carter oder Jason Napier, die rocken doch einfach …

7. Zuletzt gesehen habe ich Guardians of the Galaxy und das war ja mal mega, weil da alles von A-Z passt. Humor, Coolness, Effekte, Drumherum. Popkornkino par excellence.

Advertisements

6 Kommentare zu „Media Monday #168

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s