Redax Phantastik mit drei Neuheiten zur SPIEL inkl. Wolsung Schnellstarter

Die Redaktion Phantastik (Homepage) stehen wieder zusammen mit dem
DDD-Verlag auf der Messe Essen und sind in der Halle 2 am Stand A137 zu finden. An Bord – neben einigen Fanzines – auch drei Neuheiten, wie uns Ulrike Pelchen mitgeteilt hat:

Private-Eye-Abenteuerband 8 „Spur ins Dunkel„, 96 S. dick, mit einem langen Abenteuer, das die Detektive nicht nur in London und Umgebung auf Trab hält, sondern sogar nach Calais in Frankreich und Wien in der k. u. k. Monarchie Österreich-Ungarn führt. Es gilt, einen Mord aufzuklären und einen verschwundenen Arzt zu finden. Was es dabei mit dem Titel auf sich hält, erfahren sie im Zuge der Ermittlungen. Dieses Abenteuer ist übrigens ein überarbeitete Neuauflage des früheren vierten Abenteuers von Private Eye „Der doppelte Biber“. Im Heft ist noch ein zweites Abenteuer enthalten, das direkt in Wien angesiedelt ist. „Abrakadabra“ sagt alles. Ist das verdächtige Pärchen doch unschuldig? Wie könnten sie denn den Diebstahl bewerkstelligt haben?

Wolsung: Ein Trailer zeigt die besten Szenen – bei uns zeigt er die
wichtigsten Regeln für Wolsung, unser neues Rollenspielsystem. Im edlen
Schuber mit eingedruckter Karte, Posterkarte, einem Einleger mit
zentralen Basisregeln auf Karten für den SL-Schirm oder zum Danebenlegen
zum schnellen Draufgucken und einem exklusiven deutchen Abenteuer mit
fertigen Charakteren macht er hoffentlich Appetit auf das Regelwerk. Die
Land- und Regelkarten sind zur späteren Weiternutzung geeignet, zudem
gibt es in Kürze das offizielle Einstiegsabenteuer „Big Trouble in
Littly Scylla“ auf der deutschen Wolsung-Website unter www.wolsung.de

Das ganze ist ein Schnellstarter zum polnischen Steampunksystem für 7,90 Euro.

– Unser viertes Master´s Survival Pack „Grundrisse für Schiffehaben
wir in Englisch übersetzt. Wer englischsprachige Freunde mit einem
Faible für historische Schiffe oder überhaupt Abenteuer zur See hat,
sollte diese ruhig zu uns schicken.

Für mich ist der Wolsung-Schnellstarter ein Pflichtkauf, einfach weil es großartig ist, dass die Redaktion Phantastik das macht – und weil die Polen nicht nur Fußball spielen können, sondern auch gute Rollenspiele … Das Private Eye-Abenteuer ist natürlich auch nicht zu unterschätzen. Also, schaut mal vorbei dort, auch wenn ihr nen nettes Fanzine sucht!

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s