Kinder des Blutmeers als App für 99 cent und auf der SPIEL

Logo/Icon von Kinder des Blutmeers

Kinder des Blutmeers war lange Zeit einer der erfolgreichste Artikel im GK-Blog mit zahllosen Downloads des PF- bzw. LL-Solos im vierstelligen Bereich. Anfang des Jahres hatte ich sie dann vom Blog genommen auf bitten des Autors, denn er werkelte an einer App. Und, die gibt es nun – ich teste sie gerade auch auf Herzen und Nieren.

Im Oktober gibt es sie in jedem Fall für 99 cent im Google-Appstore zum Einführungspreis – dafür kann ich sie auch bedenkenlos empfehlen. Das Spielsystem ist immer noch d20-basiert, was Kämpfe zwar länger, aber auch ganz spannend macht. Eine Vorstellung dazu gibt es aber in Kürze.

Ich poste im wesentlichen wegen dem Oktoberangebot – und weil man Marc Geiger und die App-Entwickler auch auf der SPIEL in Essen in Halle 2 Stand E157 treffen kann.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Kinder des Blutmeers als App für 99 cent und auf der SPIEL”

  1. Kinder des Blutmeers – Vom Solospielbuch zur App | Greifenklaue's Blog Says:

    […] 2013 von meinem Blog zu nehmen, weil er daraus eine Spiele-App entwickeln wollte. Und noch besser: es hat geklappt! Im Oktober wurde es auf der Spiel 2014 von Byte VooDoo präsentiert und auch mich hat man um eine […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: