[Comic] El Mercenario – Der Söldner

Nachdem mir El Mercenario – Der Söldner #6 – Die schwarze Kugel gut gefallen hatte, hab ich mir weitere Bände besorgt – und die gefallen bisher auch sehr gut, weswegen ich mal den Auftaktband kurz vorstellen will:

El Mercenario – Der Söldner (#1) von Vicente Segrelles beschreibt eine duale Welt mit hohen Bergen und tiefen Tälern, welche durch eine dichte Wolkendecke getrennt ist und für die Menschen quasi nicht zu überwinden ist (ihre Flugdrachen können nicht atmen und würden abstürzen, sie selbst bekommen nach längerer Zeit auch Probleme). Oben auf den Bergspitzen herrschen mächtige Burgherren, man reist mit Flugdrachen und Söldner auf Flugdrachen sind gefragte Lakaien. So auch El Mercenario, der den Auftrag hat, die Frau eines Burgherren wiederzubeschaffen. Nach der Rettung der nackten Dame sind beide gezwungen sich in einer Höhle zu verstecken, wo die Burgherrin versucht, El Mercenario näher zu kommen. Das lehnt der Söldner rundheraus ab, erfährt aber, dass der Burgherr seine Frau nicht liebt, sondern mit dem Auftrag an ihn eher Geld sparen wollte, ist das Lösegeld doch ein dutzendfaches höher. So kommt es dazu, dass sich die Entführte rächt und behauptet, dass El Mercenario sich an ihr vergangen hätte.
Bei der Flucht, bei dem er auf einen Segeldrachen zurückgreifen muss, stößt er durch die Wolkendecke und in eine ihm unbekannte Welt. Er hat Glück in der Nähe eines Komplexes zu landen, wo ein Gelehrter ihm einen Trank zum Atmen verpassen kann. Die Dorfbewohner hier haben auch ein Problem. Ein riesiges, gespanntes Seil, welches gen Himmel führt, wo dunkle Gestalten leben, welche die Tochter des Gelehrten entführt haben und damit drohen, sie zu töten, wenn jemand das Seil berührt. Genau der richtige Auftrag für El Mercenario!
Tolle, phantastische, ungewöhnliche Welt, großartige Bilder – im Original auf Öl gemalt, eine gute Portion Sword & Sorcery, genau der richtige Schuss Weirdness, kurzum, ich bin sehr angetan.

5 von 5 Atem-Tränken.

Advertisements

4 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s