[Karneval] 10 Kriegslager-Vignetten für Only War

Glorian hatte ja schon drei Pakete Vignetten für Warhammer 40k geschnürt, die wir im Rahmen von Only War / Ohrhammer 40kay benutzen mit unseren Halblingssnipern* (10 Vignetten fürs Lagerleben in Only War, 10 Vignetten für den Einsatz / den Marsch durch Feinesland in Only War und 10 weitere Vignetten fürs Lagerleben in Only War). Generell sind viele von ihnen für Kriegsszenarien ab WW I/II bis hin zu Zukunftsszenarien brauchbar.

Ich hab mich auch drangemacht für den Karneval – Vignetten, Lokalkolorit, Versatzstücke (hier zu diskutieren) ein paar zu bauen, viele Ideen kommen von The Pacific – deutlich schlechter als Band of brothers, aber sehr vignettenintensiv.

Im Lager
1.) Eine Gruppe Soldaten teilt sich ein paar Dosen Pfirsiche auf. Sie sind so gierig, dass manche sie nur anstechen und gierig aussaufen. Ein anderer schlingt sie runter und erbricht sich kurz darauf.
2.) Eine neue Gruppe (z.B. Army) kommt samt Ausrüstung an enem Strandabschnitt an. Plötzlich ertönt Fliegeralarm, panisch rennen die Soldaten weg. Eine erfahrene Gruppe (z.B. Navy) nutzt die Gelegenheit – sie wissen, dass immer der Flughafen bombadiert wird, nicht der Strandabschnitt – und deckt sich mit Ausrüstung ein, auch mit diversem Privatkram.
3.) Beim Fahnenappell stürzt jemand verschlafen aus dem Zelt und übergibt sich.
4.) Ein Kamerad kriegt eine Medaille verliehen, womöglich unverdient und tritt die Heimreise an. Ab und an ist er nun im Fernsehen und auf Plakaten zu sehen, wo er entweder für den Eintritt in die Armee oder den Kauf von Kriegsaktien wirbt.
5.) Einquartierung an einem ungewöhnlichen Ort, z.B. einem Bloodbowlstadion.

6.) Ein Gruppe Soldaten, welches sich gegenseitig die Blasen am Fuss aufsticht.
7.) Heftige Streitigkeiten zwischen verschiedenen Fraktionen zweier Planetenverbände (Wir Makabianern haben Euch bei Drolek den Asch gerettet!“ – „Wenn wir auf dem Ulut-Mond nicht den Nachschub des Gegners abgescnhitten hätten, hättet ihr dazu nie die Chance gehabt!!!“
8.) Dem eigentlichen Lager angehängt sind einige Marketender, Troßhuren, kleine Verpflegungsküchen und gar eine Freiluftschenke, die von Lager zu Lager den Soldaten hinterherziehen.
9.) Lotterie! Aufgrund besonderer Kriegserfolge darf einer nach Hause und wird ausgelost. Den, den es trifft, bricht entweder in Jubel oder Tränen aus.
10.) Erbeutete Stücke werden per Feldpost nach Hause geschickt. Egal ob es ein Orksäbel, ein Kunstwerk oder silberne Kronleuchter sind. Vielleicht trifft einer der Charaktere bei der Feldpost Colonel Scheppner, der drei Pakete zur Post bringt, der Soldat am improvisierten Schalter scherzt noch, „Wieder Kronleichter für die Familie, Sir?!“. Oder First Lieutanant Kreuzler, Feldscherr, der morgens immer ein Paket zur Feldpost bringt und laut eigener Aussage versucht, einen kompletten Jeep nach und nach in die Heimat zu schicken …

 

*Ich trauere noch um meine Halblinge … Rork traurig!


Bisherige Artikel

1. Von Kearin aka Ein gibt es Stimmungstexte für moderne Fantasy.
2. Cthulhu Flair gibt es von Jaegers.net
3.  Lokalkolorit für DSA  gibt es bei Engors Dereblick.
4. Bei Greifenklaue gibt es neun Steampunkvignetten.
5. Und nochmal bei Greifenklaue: Weird Wild West – Zwölf Dinge zum Weird AetherWesternPunk-Setting
6. Grad 0-Vignetten via Ackerknecht für Splittermond
7. Vignetten aus Slayer’s Crib – 10 kleine Begegnungen für SLA Industries beid6ideas
8. Bei Talasu geht es in die Redmond Barrens.
9. Vorstellung des Cylinder Preservation Projects der Univerity of California bei Chaos am Spieltisch.
10. 5 Marktstand-Vignetten für ein Fantasy Setting via Mofte


 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: