Media Monday #200

Vorweg erstmal ein Dank an 200 spannende Ausgaben Media Monday an das Medien Journal (der es korrekterweise nicht begonnen hat, aber seit mehr als hundert Ausgaben fortführt)! Mir macht es immer ziemlichen Spaß mich Montag morgens durch die Fragen und Lückentexte durchzubeißen und möglichst auf jede eine Antwort zu finden sowie im Laufe des Tages bei den Kollegen und Mitbloggern zu lesen, auf was für Ideen und Antworten sie gekommen sind.

1. Ungeachtet ihrer/seiner anderen Rollen wird Andreas Fröhlich für mich immer Bob Andrews (Drei Fragezeichen) sein, denn seine markante Stimme hab ich in dieser Rolle einfach zu oft gehört. Ist mir wieder bei Avengers 2 – Age of Ultron aufgefallen. Imho ein guter zweiter teil übrigens!

2. Von Guy Pearce hat man leider schon längere Zeit nichts mehr gehört und das, obwohl ich den seit Memento knackegeil finde. Also schauspielerisch, vom Typ her. Der braucht mal ne richtig coole Rolle.

3. Es herrscht ja ein regelrechtes Überangebot an Filmen und Serien, weshalb ich mich bisher nie dazu durchringen konnte Buffy zu gucken, weil einfach die Zeit fehlt… – und obwohl ich die ersten Staffeln habe. Hat mich die kürzliche Buffy-Themenfolge von Ausgespielt! dran erinnert.

4. Am besten am Media Monday gefällt mir die nächtliche / morgendliche Herausforderung, die lockere Reflektion auf alles, was man in letzter Zeit gesehen, gehört und gelesen hat.

5. Wohingegen beim Media Monday das Thema Spiele dringend eine Frischzellenkur vertragen könnte. Zumindest öfter mal gefragt sein dürfte!

6. Dia Antworten von Bullion und Wortman lese ich meist zuerst, weil da immer spannende Anworten dabei sind. Außerdem Nerdgedanken und – wenn er mitmacht –Würfelheld, weil es Rollenspielerkollegen sind und ich neugierig bin, was die so an phantastischen Medien konsumieren.

7. Was ich den anderen TeilnehmerInnen (oder dem Wulf) schon immer einmal sagen wollte: DANKE. Ganz einfach DANKE!

Die Fragen des Media Monday und andere Beiträge bei Wulf im Medien-Journal.


 

Advertisements

10 Kommentare zu „Media Monday #200

  1. Ja, das stimmt, zu Spielen frage ich wirklich ganz selten was, kann man ja aber sicher ändern, denke ich mir so. Schön auch, dass du dich auch noch dran erinnerst, dass ich ja erst 175 Ausgaben ausgerichtet habe^^ Da feiere ich dann bei der 225. Ausgabe noch mal mein ganz privates Insider-Jubiläum…

    Und ja, Guy Pearce find ich auch stark seit ‚Memento‘, ‚The Rover‘ steht auch noch auf meiner Liste… Ansonsten kann ich mich den genannten Empfehlungen anschließen: ‚Lawless‘, ‚Lockout‘, ‚Iron Man 3‘.

    Aber apropos Andreas Fröhlich: Da ich erst recht spät durch meine Freundin an die Drei Fragezeichen gekommen bin, muss ich immer, wenn ich ihn im Hörspiel höre, an Edward Norton in ‚Fight Club‘ denken, das ist schon manchmal… gruselig, so zum einschlafen 😀

    Gefällt mir

    1. @Spiele: Yeha …

      @Ab Ausgabe #25 … Ich hab ja mit MM #118 angefangen. Evtl. hab ich es dann beim MM #125 gelesen? Hatte das jedenfalls noch im Hinterkopf …

      @Andreas Fröhlich: Das ist natürlich auch nett …

      @Guy Pearce: Iron Man 3 hab ich geschaut, ja stimmt, seine Rolle war da schon interessant. Lockout hab ich mich noch nicht getraut …

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s