Media Monday #205

1. Nicht erst seit gestern habe ich ein regelrechtes Faible für den Münsteraner Tatort, denn hier gelingt mal die Kombination aus Humor und Krimi – in Deutschland. Eigentlich unfassbar. Heute gelungene neue Folge, bei der Börne und Thiel ein homosexuelles Ehepaar geben müssen, weil der reiche Schwippschwager aus Amerika vorbei guckt.

2. The Following ist in seiner Ausgestaltung doch recht heftig, was bei mir für eine Überraschung sorgte. Bisher durchaus interessant und spannend, andererseits ist mein Dispension of believe leider von Minute 30 an übersprapaziert. Welch logistische Meisterleistung das denn wäre … Irgendwer fragte in der Serie (zurecht), „wie lange er das geplant hätte“. Ja, leider unglaubwürdig. Genau daran ist auch schon Gesetz der Rache gescheitert.

3. Das Erjagen eines Titanen bei Attack on titans war meines Erachtens von vornherein zum Scheitern verurteilt, schließlich laufen die selten alleine rum…

Auch an diesem Wochenende dem Hellpit entflohen und in mein Wohnzimmer gekrochen. Aber keine Sorge: Wurde zurückgedroschen!!!

4. Die große Faszination von Shadow of Brimstone. Weil es sich wie eine Mischung aus HeroQuest und einem Oldschool-Rollenspiel, welches zudem noch im Solomodus gespielt werden kann. Ich hab noch nie ein Brettspiel allein gespielt (bin auch kein Freund von Computerspielen), aber SoB spiel ich gerade immer noch im Solomodus.

5. Die Königsmörder-Chroniken von Patrick Rothfuss würde mir noch weitaus mehr zusagen, wenn es da weniger Nebenbei-Geschwafel gäbe. Bisher hab ich schon 10 Stunden gehört (von knapp 40 Stunden des ersten Bandes) und eigentlich ist noch nix passiert. Hallo!?!

6. Liam Neeson hat auch schon bessere Filme gedreht, aber eigentlich ist jeder seiner Filme sehenswert.

7. Allgemein mag ich am liebsten Filme, bei denen es einen coolen Plottwist gibt.

Mehr zum Media Monday? Hier geht es zu den Fragen und den weiteren Teilnehmern!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

6 Antworten to “Media Monday #205”

  1. bullion Says:

    Das hatte mich bei „The Following“ auch extrem gestört, sogar so sehr, dass ich schon nach der Hälfte der ersten Staffel ausgestiegen bin.

    Gefällt mir

  2. MSch Says:

    Des Weiteren würde keine einize Folge von The Following funktionieren, wenn die FBI-Flachköppe nicht immer mindestens drei der Fehler aus dem FBI-Anfänger-Handbuch „Was man unter keinen Umständen, nie, nie nie, wirklich nie, machen darf“ gleichzeitig begehen würden.
    So ist die Serie einfach nur hohl.
    Ansonsten hat mich das leere Geschwafel und Gelalle (auf beiden Seiten) tierisch genervt. Da höre ich mir doch lieber 20 doofe, sinnentleerte Tarantino-Standard-Monologe an, als den Dreck. Ich wollte aber sehen wie der Typi scheitert und dann sein dummes Gesicht sehen, oder zumindest sehen wie Kevin Bacon grausam zerstückelt wird oder irgend ein anderes befriedigendes Ende sehen und habe durchgehalten, ich bin halt ein ganz Harter! Und war natürlich bitter enttäuscht. Die zweite Staffel von diesem Quatsch tue ich mir nicht an, egal wie hart ich bin 😉

    Gefällt mir

  3. Wortman Says:

    Brimstone hat es dir wahrlich angetan wie ich sehe🙂
    Hast bei mir den Trailer zu Attack of titans als Realfilm gesehen?😉

    Gefällt mir

  4. jacker Says:

    Die Momente mit Thiel und Boerne als pseudo-Ehepaar waren super.. Aber ansonsten hab ich das Gefühl in Münster ist die Luft raus!

    Gefällt mir

  5. Aurea Says:

    Ich hab in letzter Zeit so viel von „Attack on Titan“ gehört, ich glaube langsam muss ich da auch mal reinschauen.

    Und ja, Liam Neeson geht einfach immer. Der sollte (ganz wichtig!) endlich mal Hörbücher aufnehmen, die ich mir abends im Bett anhören kann😀

    Gefällt mir

  6. greifenklaue Says:

    @Following: Oh ja, in der Tat, ein paar Folgen später – das wird noch schlimmer …

    @Tatort: Eigentlich guck ich „nur“ Münster und da kommt ja zweimal im Jahr etwa ein neuer. Die sind meist auf recht unterhaltsam gestrickt, stimmt, falltechnisch geht ihnen etwas die Luft aus.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: