Media Monday #215

Zwar gibt es mit #RPGaDay gerade auch eine fordernde Aktion, aber natürlich bin ich auch gern beim Media Monday dabei, dessen Fragen via Medien-Journal eintrudeln.

1. Eine Autoexplosion wird eigentlich in Filmen/Serien immer dermaßen unrealistisch dargestellt, selbst das Anzünden von Benzin funktioniert oft gar nicht so leicht..

2. The Gamers ist in meinen Augen eine der besten Parodien, denn die Dead Gentlemens lieben Rollenspiel genauso wie ich – und wissen, wo die wunden Punkte sind.

„Ich verwandele ihn in einen Oger!“
„Warum?“
„Nur ein Wort: Sword of Ogerdecapitation …!“


3. Der Smaragdspitze hätte ein wenig mehr erzählerischer Feinschliff gut getan, denn manches interessante Thema wird sehr randseitig erwähnt oder nur oberflächlich oder unverknüpft behandelt, wie ich in der heutigen, sechsten Spielsitzung erneut feststellen musste. Naja, alles halb so schlimm, die Heldentruppe ha es geschafft und ist auch mit Ebene 3 fertig geworden.

Sitzung 5 gab es ja erst neulich!

4. Walking Dead ist als Buch(reihe) noch weitaus überzeugender als die Serie, schließlich ist sie knackiger, schneller und kondensierter. Gefällt mir bisher deutlich besser.

5. Civilization schlug mich als Spiel lange Zeit in seinen Bann, denn die Hexploration, das Fortentwickeln der Kultur und die Gefechte mit den Nachbarn waren immer ein großes Vergnügen.

6. Von den ganzen Netflix, Amazon- und sonstwas-exklusiven Serien erhoffe ich mir einiges, jetzt wo ich endlich eine vernünftige Internetflat habe. Habe From Dusk till Dawn angefangen, bisher tendiere ich zu lngatmiger …

7. Zuletzt habe ich Ant-Man gesehen und das war krassgut, weil hier Marvel eine gute Mischung aus Superhelden, Heist-Movie und GotG-Humor gelingt.

Ant-Man bildet den Abschluss der sogenannten 2. Phase des Marvel-Filmuniversums und rockt!

Ja, ich weiß, „Expertenseiten“ wie Spiegel oder Kunstkritik sagen etwas anderes, aber nach dem eher langweiligen Trailer muss man sagen: Paul Rudd supersymphatsch, Michael Douglas fügt sich gut ein, Evangeline Lilly (Hobbit, Lost) ebenfalls.

Insbesondere diverse Querverweise auf Avengers & Co, aber auch Rudds Interpretation des Ant-Man machen echt Spaß.

Vom Unterhaltungsfaktor her höchste Spielklasse + Champions League.

Advertisements

3 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s