Media Monday #235

Und ein letzter Media Monday in 2015, präsentiert beim Medien-Journal.

1. Mein schönstes Weihnachtsgeschenk dieses Jahr war der Comic Rat Queens. In einem DnD-artigen Setting zieht eine Gruppe weiblicher SC – menschliche Klerikerin (mit dem Konzept eines Petit Gods, da sie nicht an die Götter, sondern ihre eigene Göttlichkeit glaubt), Halbling-Schurkin, Zwergen-Kämpferin und Elfen-Magierin – umher bzw. erfüllt Aufträge der Stadtwache im Örtchen Pallisade. Diesmal geht es auf Goblin- statt auf Rattenjagd, aber plötzlich werden sie von einem riesigen Oger / Troll angegriffen, der sie zerlegen soll. Auch die anderen Gruppen stoßen auf größere Schwierigkeiten und werden zum Teil zerlegt. Irgendwer zahlt wohl dafür, dass die Söldnertrupps ausgeschaltet werden … Sehr überzeichnet, klischeehaft, recht frei in der Sprache, kurzum ein Heidenspass für Rollenspieler und Fantasy-Affine.

Die Rat-Queens


2. Von Metro 2033 würde ich in 2016 ja gerne mehr sehen/hören, denn sowohl das Buchuniversum hat mich angefixt (stecke gerade mitten in Piter, der diesmal in Petersburg spielt).

3. Für die letzten Tage des Jahres hatte ich mir ja vorgenommen (Siehe MM #234, #5) noch dreimal Star Wars zu spielen – und es sieht gut aus. Einmal Star Wars – Am Rande des Imperiums gezockt, ein weiteres Mal am MI, heute wird Force & Destiny getestet und morgen spielen wir eine kooperative X-Wing-Kampagne – da bin ich mal sehr gespannt drauf.

4. Mein persönliches Highlight (in medialer Hinsicht) war 2015 Usagi Yojimbo. Der Ronin-Hase hat es echt drauf, hier hatte ich ihn kurz vorgestellt.

5. Wohingegen ich 2015 auf Homeland 3 getrost hätte verzichten können, dennirgendwie hat es mich angeödet. Schon Staffel 2 hat bei mir nicht mehr so gezogen, aber die erste 4 Folgen der dritten Staffel waren – aus meiner Sicht – schlicht langweilig. Dann zog es etwas an, aber mit Folge 6 geht es wohl erst 2016 weiter. Grund: Ich hab jetzt Netflix …

6. Dinner for One gibt es Sylvester höchstens im Fernseher. Andererseits ist Disney-Mottoparty und da Star Wars und Marvel nun dazugehören sind schnell Jedirobe und Lichtschwert gezückt.

7. Zuletzt habe ich Dexter beendet und das war imho ein würdiges Finale, weil es ein einziger Parforceritt war, viele Dexter-Themen angesprochen und weiterentwickelt wurden und es einige tolle Ereignisse gab. Viele mochten das Ende nicht, aber ich muss sagen, ich fand es würdig, zumal es – um spoilerfrei zu halten –  keine der erwartbaren beiden Hauptoptionen ist.

Mit dabei beim Media Monday u.a. Bullion mit Moviescape, Friedl von Grimm mit Trivial, Filmexe, Vel’s World und Sneakfilm. Schaut mal rein und hinterlasst auch dort Feedback.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

6 Antworten to “Media Monday #235”

  1. bullion Says:

    Dir hat das „Dexter“-Finale also gefallen? Ich fand es ganz schlimm und den offensichtlichsten sowie dämlichsten Ausweg, den die Autoren hätten gehen können…

    Gefällt mir

    • greifenklaue Says:

      Ja, hat mir gefallen. Gut sogar. Die letzten zwei Minuten hätten nicht sein müssen. Erwartbar fand ich, dass er endlich auffliegt oder – dann in der Staffel – mit Familie entkommt.

      (Wobei ich vermute, man hat sich an die Buchvorlage gehalten!?

      Abschied nehmen ist immer schwer …)

      Gefällt 1 Person

  2. Die letzten sieben Fragen des Jahres | Sneakfilm - Kino mal anders Says:

    […] Pingback: Media Monday #235 | Greifenklaue's Blog […]

    Gefällt mir

  3. Wortman Says:

    Die Rat Queens scheinen ja eine wilde Truppe zu sein😉

    Gefällt mir

  4. Fnord Says:

    Der Rat Queen Comic ist ein Burner. Einen zweiten Teil gibt es auch schon. Es ist super und hat für Rollenspieler viele Wiedererkennungsszenen!

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: