[Crowdfunding] Kobolde fressen Babys!

Kobolds ate my baby bekommt im Deutschland eine zweite Chance bei Ulisses via Crowdfunding und hat innerhalb von 24 Stunden schon seine Zielsumme von 1000 Euro erreicht. Für 10 Euro gibt es das .pdf, für 20 das Buch, ab 100 Euro dann Schnickschnack.

An Strechgoals gibt es auch einiges: Ab 2000 Euro gibt es Die Lehrlinge des Hexenmeisters gratis, ab 3000 Euro Noch mehr zum Töten und Essen zum Dazubuchen, ab 5000 Euro ein Koboldmeeple, ab 6000 Euro Das Lied von Torgs und Babys! zum Dazubuchen.

Wer Interesse hat, hierlang.

Schlagwörter: , , , , , ,

Eine Antwort to “[Crowdfunding] Kobolde fressen Babys!”

  1. Wortman Says:

    Immer interessant, wie fix da Geld zusammenkommt…

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: