Metro 2033 wird verfilmt

Metro 2033 ist aktuell wieder in aller Munde, was im wesentlichen an dem im nächsten Monat erscheinenden Metro 2035 liegen dürfte. Wie Phantanews berichtet, ist aber auch eine Verfilmung im Kommen. Dort heißt es:

Der Autor hat sich mit Michael De Luca (DRACULA UNTOLD) und Stephen L’Heureux (SIN CITY – A DAME TO KILL FOR) von Solipsist Films  zusammen getan, um eine Umsetzung zu realisieren. Zusammengebracht hat sie Eugene Efuni (OUTPOST), der laut Variety auch produzieren wird.

Mehr Infos dort vor Ort.

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “Metro 2033 wird verfilmt”

  1. wuerfelheld Says:

    Falls das Ding kommt, guck ich mir diesen an, auch wenn mich die Bücher nicht wirklich gerockt haben… aber man weiß jja nie!

    Gefällt mir

  2. Media Monday #276 | Greifenklaue's Blog Says:

    […] schon Sinn, ich guck aber Horrorkram nur in Gesellschaft … Wäre cool, wenn man Metro 2033 schon gucken könnte, dass will ich nämlich als Halloween-Special […]

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: