Media Monday #251

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Enttäuschung drückt nicht annähernd aus, was ich empfand, als ich mal wieder den Bayern-Radiotatort hörte. Die Kernstory war ja nicht schlecht, aber diese Dialektik und die völlig übertriebene Geräuschkulisse. Da stand auch mir das Wasser bis zum Hals. Aber immerhin kostenlos in der Mediathek (oder direkt) und es gibt auch gute Radiotatorte …


2. Wenn andere so über Batman vs. Superman reden, denk ich, ich war im falschen Film.

3. Manchmal fragt man sich ja, was die Verantwortlichen sich bei der Auswahl der Filmtitel denken, wie etwa bei Trollhunter – Du wirst es glauben, wenn Du es siehst. Ja, nee, vermutlich nicht. War jetzt aber auch das spektakulärste, was in meinem „To watch“-Schrank steht.

4. Bei historischen Stoffen wird es meist kratzig. Zum Glück bin ich LARPer, da darf man auch neumoderne Stoffe drunter tragen …

5. Vom Set-Design her könnte Rogue One sehr ans alte Star Wars-Feeling rankommen.

6. Eines der wohl meistbemühten Klischees ist es ja wohl, dass Comics für Kinder sind. Eigentlich schade, aber schön, dass wieder vermehrt Erwachsene das Medium entdecken.

7. Zuletzt habe ich Patrick Rothfuss und seine Königsmörder-Chronik gehört und das war langwierig, aber lohnenswert, weil er u.a. über 10 Stunden (!) beschreibt, wie sie erfolglos (!!) Banditen jagen… Jedenfalls beschreibt Rothfuss sehr plastisch und detailreich, auf deutsch von Stefan Kaminski vorgetragen, auch sehr gelungen. Die Story im sehr groben erzählt wie der Zigeunerjunge Kvoth zur Legendengestalt aufsteigt, wobei er dies innerhalb von drei Tagen einem Chronisten erzählt. Und zum ersten Mal die (scheinbare) Wahrheit, den er selbst hat diverse Gerüchte über sich in die Welt gesetzt und wabbern lassen, bis er zur Legende wurde – alle Legenden haben aber einen wahren Kern. Er beschreibt seine Zeit als Sohn wandernder Schauspieler, als Armenjunge, als Magieschüler, am Königshof, im Feenreich oder als Kriegerlehrling bei den Adem. Sehr angenehm, dass er im 2. Teil des 2. Tages das Tempo etwas anzieht, unangenehm hingegen, dass der dritte Tag noch nicht geschrieben ist … 4 von 5 Halbpennies. Wer mehr wissen möchte, dem sei die Infoseite hier empfohlen.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

10 Antworten to “Media Monday #251”

  1. Media Monday #251 | filmexe Says:

    […] Greifenklaue […]

    Gefällt mir

  2. bullion Says:

    Die „Königsmörder-Chronik“ will ich dieses Jahr auch noch unbedingt lesen. Meine Frau kennt das Hörbuch und hat mir daraufhin das Buch geschenkt. Bin schon sehr gespannt, soll ja echt toll sein!

    Gefällt mir

  3. Wortman Says:

    Ich hab vor 25 Jahren schon Comics für Erwachsene gesammelt😉 Leider alles verkauft mit den Jahren.
    Rogue One – Disney schlachtet Star Wars jetzt komplett aus *uff*

    Gefällt mir

  4. Gloria Manderfeld Says:

    Auf Rogue One bin ich gerade total gehyped – eben weil es sich so wunderbar ‚old style‘ anfühlt. Ich wäre für einen gemeinsamen Kinogang!😀 (wäre da nicht die Entfernung)

    Gefällt 1 Person

    • greifenklaue Says:

      Hehe, ja, das wäre was … Vom Episode VII-Trailer war ich aber mehr geflasht, eben endlich wieder Star Wars im Kino – zum ersten Mal im Leben (ich zähle weder den Digitalschrott von Epi I-III nicht dazu und die Falschszenenremakesdigitalisierungen auch nicht …). Davon ab macht der verteufelt Bock!

      Gefällt mir

  5. Gnislew Says:

    Diese Comic-Vorurteil darf ich mir auch manchmal anhören, wenn ich mit den bunten Heftchen irgendwo sitze und lese. Interessant zu Trollhunter ist ja, dass der Spruch genauso auch auf dem englischen Plakat steht,

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: