Archive for Juni 2016

RPG-Blog-O-Quest #009 – Science Fiction

Juni 30, 2016

rpg-blog-o-quest_logo3Die Fragen zur neunten Blog-O-Quest kamen vom Würfelhelden und bevor ich morgen die Fragen (bzw. Lückentexte!) zur #10 raushaue, will ich die auch beantworten.

1. Wie bist du zur Science Fiction gekommen?
Gute Frage, ehrlich gesagt, bin ich mir nicht sicher, ob ich zuerst Star Trek, Star Wars oder die alte Battlestar Galactica-Serie konsumiert habe. Vielleicht auch Spielzeugtechnisch, aber ich weiß gar nicht mehr, wie die Konkurrenzserie zu MASK hieß, die im Weltraum spielte. Ohh, Dino Riders war es nicht … StarCom. Natürlich. Ansonsten hatte ich davor Masters, die endeten ja mit Space-Skeletor …

Außerdem hab ich in recht jungen Jahren schon populärwissenschaftliche Literatur über den Weltraum gelesen (siehe 2), dass bekam in einem Urlaub der Vermieter des Ferienhauses mit und lieh mir einen Haufen Perry Rhodan-Bände, weswegen ich die ersten 42 Silberbände gelesen habe.

(more…)

Montagsfrage: Wie ist bei dir das Verhältnis zwischen Fiktion und Non-Fiktion

Juni 29, 2016

Buchfresserchen liefert jeden Montag eine Frage, die es im Laufe der Woche zu beantworten gilt.

Montagsfrage: Wie ist bei dir das Verhältnis zwischen Fiktion und Non-Fiktion, wenn du dein Leseverhalten betrachtest?

Meine Non-Fiktion dreht sich um Fiktion … Ich würde sagen, ich hab da ein Verhältnis von aktuell 20% zu 80%, auch je nachdem wie man Rollenspielwerke und Comics da mit reinrechnet. Aber dieses Jahr kam dank der Reading Challenge auch ein bisschen was dazu an Nicht-Fiction. Isch geh Schulhof hatte ich in 24 Stunden durch. Ansonsten lese ich gerade die Koboldhandbücher rund um Brett- und Rollenspieldesign. Also Non-Fiktionale Bücher zu Fiktionalem … Sind aber ziemlich spannend.

In Sachen Hörbuch weiche ich ggf. noch etwas ab. Nach Bartimäus, Rad der Zeit, Drachenglut, Die Auserwählten im Labyrinth, der Königsmörder-Chronik folgt aktuell gerade alles rund um die Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling. Die sind natürlich auch fiktional, zielen aber doch recht deutlich auf die non-fiktionalen Probleme des Alltags. So gesehen 100% …

Dungeon World auf Deutsch!

Juni 28, 2016

System matters macht es möglich. Ich hab das RPG auf der Nordcon mal ausprobiert und erfreut, wie stark Dungeon World die Klassen herausarbeitet. Kurzum, die Apokalypse World-Engine wird sicher nicht mein Leib-und-Magen-System, ist aber definitiv ein interessantes Stück Dungeon. Hier findet sich die Nachricht!

[Karneval] Gestaltwandel & Drachen

Juni 27, 2016

Spiele im Kopf lädt ein zum RSP-Blog-Karneval (Diskussion) rund ums Thema Drachen. Diesmal gibt es ein Wiedersehen mit allen 14 Drachenspezies von Bruder Grimm für Dungeonslayers, er erzählt uns, welche Drachen warum Gestaltwandeln.

7c93c-logo_rspkarneval_drachen

Verschiedentlich wird Drachen die Fähigkeit nachgesagt, ihre Gestalt zu verändern, und in der Tat verfügen manche über derartige Möglichkeiten. Offensichtlich ist dies aber eine erlernte Fähigkeit, die Disziplin, Zeit und einen Lehrmeister erfordert. Daher muss Gestaltwandlung einen praktischen Nutzen versprechen, bevor ein Drache sich die Mühe macht, sie zu erlernen. Einmal erlernt, verfeinert sich die Fähigkeit mit der Zeit allerdings von selbst. Gestaltwandlung ist eine Aktion, die beliebig oft einsetzbar ist.
(more…)

Media Monday #261

Juni 27, 2016

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Events wie die German Comic Con sind mir zu unnerdig. RPC ist das Mindestniveau … Einige Berichte und Bilder hier und dort.

2. Verfilmungen echter Ereignisse könne vorhersehbar, spannend, oft ausgeschmückt sein, aber trotzdem gute Filme abgeben. Bridge of Spies – Der Unterhändler mit Tom Hanks war mein letzter, der wusste durchaus zu gefallen.

(more…)

[Karneval] Mehrfarbige Drachen

Juni 25, 2016

Spiele im Kopf lädt ein zum RSP-Blog-Karneval (Diskussion) rund ums Thema Drachen. Nach der„Woche der chromatischen Drachen“ (hier) und der „Woche der Metalldrachen“ (dort) von Bruder Grimm für Dungeonslayers, gibt es heute noch die Option, mehrfarbige Drachen zu bauen.

7c93c-logo_rspkarneval_drachen

Drachen verschiedener Färbung können sich untereinander fortpflanzen, und dies passiert häufiger als man meinen könnte, denn die eventuell aus solchen Verbindungen entstehenden mehrfarbigen Drachen sind durchaus mächtig und angesehen. Allerdings ist das Schlüpfen eines mehrfarbigen Drachen ein höchst seltenes Ereignis. Die meisten Nachkommen aus der Verbindung unterschiedlicher Drachenspezies gehören entweder der Spezies des einen oder des anderen Elternteils an.

(more…)

Mutant Crawl Classics im Kickstart

Juni 24, 2016

Limitierte Ausgabe

Schon einige Zeit angekündigt, wird das Spiel nun gekickstartet. 25 Dollar für das .pdf, 40 Dollar für das Hardcover und 60 Dollar für die limitierte Version. Als Strechgoals winkt reichlich Abenteuerfutter, zum Free RPG Day gab es ja auch erst eins, welches dort ebenfalls verlinkt ist. Als Fan der DCC-reihe freue ich mich auch ziemlich auf MCC.

[Rezension] Iron Kingdoms – Entfesselt Abenteuerset

Juni 24, 2016

Beim Würfelheld hab ich letztes Jahr das Einsteigerset zu Iron Kingdoms – Entfesselt rezensiert, welches ich hier auch zum besten geben will.

In einer Zeit von Einsteigerboxen ist es an sich hocherfreulich, dass auch „Iron Kingdom“ mit dem „Entfesselt Abenteuerset“ eine Box präsentiert, bei der alles, was man zum Spielen braucht,drin steckt. Jedoch war ich nach dem Öffnen gar nicht sicher, ob es ein Rollenspiel oder doch eher ein Tabletop ist – was ich im übrigen ganz neutral meinte. Grund dafür waren neben den Miniaturen und den Tiles im wesentlichen das Zollmaßband und die Gliederung in Szenarien und Szenen mit einem festen Aufbau.
(more…)

[WOB] UltraQuest, Beyond the Wall und alles von Shadows of Brimstone bei Kai

Juni 22, 2016

Unser heimischer Händler Kai’s Welt der Spiele (mittlerweile auch via Facebook zu erreichen) hat einige Kleinigkeiten im Programm, die man nicht überall kriegt. Und da wir – hauptsächlich Argamae (In the shadow of a die) – immer gern gefragt werden, was so ins Regal sollte, will ich das hier nicht unerwähnt lassen, zumal der werte Basti, Co-Verkäufer bei Kai, einige Male direkt mit den Verlägen hin und hergemailt hat, um unsere Wünsche zu erfüllen.

Aber jetzt hat Kai neben dem üblichen Rollenspielkram (und natürlich Brettspielen, Comics, Videospiele, Tabletop …) eben auch Beyond the wall und UltraQuest im Programm. Außerdem sind gerade die ganzen Zusatzminiaturenboxen für Shadows of Brimstone eingetroffen.

Also, schaut mal rein!

Media Monday #260

Juni 20, 2016
(c) William McAusland used with permission

(c) William McAusland used with permission

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Das Bloggen über Drachen ist für mich diesen Monat Pflicht, auch weil Bruder Grimm tolles Material zur Verfügung gestellt hat, um für den Rollenspielkarneval eine Woche mit metallenen Drachen und eine mit monochromatischen Drachen vollzumachen. Aber das war längst nicht alles …
(more…)