[Karneval] Silberdrachen (WdmD 6/7)

Spiele im Kopf lädt ein zum RSP-Blog-Karneval (Diskussion) rund ums Thema Drachen. Weiter geht es mit der „Woche der metallenen Drachen“ von Bruder Grimm für Dungeonslayers, welches aber auch für andere Fantasysysteme interessant sein dürfte. Es folgen die Silberdrachen:

7c93c-logo_rspkarneval_drachen

Silberne Drachen sind eine große und schlanke Drachenspezies mit ausgeprägten schnäuzerähnlichen Tastbarteln und sehr kleinen Schuppen, so dass ihre Haut fast gleichmäßig wirkt. Jüngere Drachen haben einen so reinen Silberglanz, dass sie fast flüssig wirken. Bei älteren Drachen werden die Schuppen etwas deutlicher und der Glanz wird matter, fast platinartig. Sehr alte Silberdrachen haben eine schwärzlich-braune Patina, sie ihre Schuppenränder und beanspruchte Körperpartien nachzeichnet.
Silberdrachen haben einen scharfen und frischen minzartigen Geruch.

Lebensraum
Silberdrachen suchen die Abgeschiedenheit und ziehen sich daher typischerweise auf die höchsten Berggipfel zurück. Eine einfache Höhle reicht ihnen als Unterschlupf.
Dabei sind sie nicht einmal abweisend gegenüber Fremden. Im Gegenteil, sie heißen prinzipiell jeden Besucher willkommen, der sich die Mühe macht, sie aufzusuchen.

Persönlichkeit

(c) William McAusland used with permission

(c) William McAusland used with permission

Silberdrachen sind philosophisch, asketisch und meistens in tiefe Gedanken über das Universum und das Dasein aller Dinge versunken. Entsprechend sprechen sie gerne in Rätseln,  schweifen im Gespräch oft vom Thema ab und können stundenlang den Himmel betrachten, sowohl tagsüber als auch nachts. Silberdrachen verspüren keine Gier, sondern verachten Habsucht und Anmaßung. Trotzdem legen sie Horte an, welche sie aber eher als „Halden“ betrachten. Sie tun das eher, um Reichtümer und insbesondere gefährliche Magie aus der Reichweite der Menschen zu entziehen. Dort oben auf seinem Berggipfel haben sie für den Drachen ohnehin keinen Wert, und Silberdrachen  haben auch keinen großen Drang, ihre Horte zu beschützen, außer zu dem Zweck, schwächere Seelen vor ihrem verderblichen Einfluss zu schützen.

Die Mühe, die es macht, einen Silberdrachen auf seinem Berggipfel aufzusuchen, ist für diesen bereits ein Zeichen, dass jemand mit einem wichtigen Anliegen an sie herantritt. Wenn der Bittstiller außerdem bescheiden auftritt, Geduld walten lässt und sich als philosophisch verständiger Gesprächspartner erweist, kann er sich des Wohlwollens des Drachen sicher sein.

Besondere Fähigkeiten
Silberne gehören zu den mächtigsten Drachen und erhalten je +2 auf ihren Schlagen-, Schießen- und Abwehr-Wert. Sie sind immun gegen Kälte und Gift und können in jeder Umgebung atmen. Sie erhalten doppelten Schaden durch Feuer.
Silberdrachenwelpen können auf Wasser in jeder Form wie auf festem Boden laufen, ohne einzusenken. Dies schließt lockeren Schnee und sogar Wolken ein.
Zusätzlich entwickeln bereits junge Silberdrachen eine prophetische Gabe und können aus ihren meditativen Visionen und aus den Zeichen des Himmels die Zukunft deuten. Normalerweise geben sie ihre Prophezeiungen nur in kryptischer Form weiter – gewissermaßen als Prüfung, um sich der Zukunft als würdig zu erweisen. Die prophetischen Fähigkeiten eines Silberdrachen dürfen selbstverständlich im Ermessen des Spielleiters liegen, aber als Faustregel kann der Drache alle 24 h eine Anzahl Ja/Nein-Fragen entsprechend seiner AU an die Kräfte des Kosmos richten und wahrheitsgemäß beantwortet bekommen
Ein erwachsener Silberdrache kann einmal alle 24 Stunden die Zeit selbst einfrieren, wie durch den Zauber Zeitstopp. Er kann innerhalb dieser eingefrorenen Zeit eine Anzahl an Kampfrunden handeln, die seinem GEI-Wert entspricht.

Odemwaffe
Die Odemwaffe eines Silberdrachen ist ein scharfer Strom aus purem Quecksilber. Silberdrachen setzen ihre Odemwaffe sehr vorsichtig ein, weil jede Stelle, die von ihr getroffen wird, durch das giftige Quecksilber auf Jahre hinweg verseucht ist. Glücklicherweise ist das in den von den Drachen bevorzugten Hochgebirgsregionen kein so großes Problem.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

2 Antworten to “[Karneval] Silberdrachen (WdmD 6/7)”

  1. [Karneval] Übersicht und Pläne | Greifenklaue's Blog Says:

    […] – Kupferdrachen – Eisendrachen – Bronzedrachen – Bleidrachen –Silberdrachen – […]

    Gefällt mir

  2. [Karneval] Gestaltwandel & Drachen | Greifenklaue's Blog Says:

    […] Missetäters stark erleichtert, insbesondere das Sammeln von Hinweisen innerhalb der Bevölkerung. Silberne Drachen erlernen gelegentlich Gestaltwandlung. Sie finden, dass es einige interessante Perspektiven […]

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: