[DRP] Gratulation an Nip’ajin!

Der Deutsche Rollenspielpreis, ein Jurypreis, bei dem die Verläge 7 Exemplare ihrer jeweiligen Nominierung(en) einschicken, hat zwei Sieger. Auch an die Splittermond-Einsteigerbox geht ein Glückwunsch, aber an die Nip’ajin Shots Vol. II geht eine riesige Gratulation, auch weil quasi ein Geheimfavorit gewonnen hat (und das machen die normalerweise nie). Dahinter steckt der kleine österreichische Ein-Mann-Verlag Ludus Leonis, welcher mit dem einfachen System Nip’ajin (das steht für: Niemand ist perfekt, aber jeder ist nützlich) ein echtes Universalsystem hat, es anders funktioniert als konventionelle Rollenspiele und weil es das Heft gratis zum GRT gibt. Wer es noch nicht kennt, dem sei ein Blick empfohlen!

Also, weiter so!

Edit: Die offizielle Laudatio ist gerade online gegangen.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: