Media Monday #268

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Kenny Baker ist ein Star Wars-Star der zweiten Reihe {ich hab erstmal einen Moment zum Zuordnen gebraucht}, aber in seiner Rolle als R2-D2 bringt er viel Spaß in die Star Wars-Filme – zumindest in die, die Spaß machen. Aber man sollte ihn nicht darauf reduzieren, auch in Willow und einen meiner ersten und intensivsten Kinofilme, Die Reise ins Labyrinth, war er dabei.

(c) William McAusland, used with permission

Geld, Gold und Schätze lautet das aktuelle Karnevalsthema. (c) William McAusland, used with permission

2. Meine liebste Beschäftigung ist die mit Rollenspielen. In diesem Monat bin ich gut mit dem Karneval, Loot-a-day und #RPGaDAY2016 beschäftigt …

3. Meine schlimmste Hörerfahrung verbinde ich mit dem Herr der Ringe-Hörspiel vom WDR, das gefiel mir gar nicht. Lieber gucken oder – noch besser – lesen.

4. Firefly kann ich mir eigentlich immer angucken – eine leider zu früh gestoppte Serie. Zumindest kann Defiance als eine Art Ersatzdroge herhalten.

5. Ultra-Quest ist eine Art Geheimtipp, die ich immer wieder gerne nenne, denn das Brettspiel füllt doch einige Lücken bei mir. Kollege Amel hat es rezensiert.

6. Wenn jemand meine Faszination/Begeisterung für Dungeon Crawl Classics nicht teilt, hat noch keine Runde erlebt… Ein großartiges Rollenspiel mit einigen faszinierenden Ideen.

7. Zuletzt habe ich Ghostbusters gesehen und das war ein mittelmäßiges Erlebnis, weil weder gut noch schlecht. Der Film ist zu slapstickhaft und überzeichnet, an ein oder zwei Stellen hätte er sich ruhig etwas ernster nehmen dürfen, gelacht wurde kaum im {recht leeren} Kinosaal, ich war da noch der aktivste – vieles ist schlicht zu platt oder vorhersehbar. Auf der anderen Seite hat die Idee durchaus Potential, welches an wenigen Stellen auch hervorblitzt. Schade, hätte mehr sein können, aber auch noch schlechter. Ich denk 3 von 5 Slimern sind gerade noch drin.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

6 Antworten to “Media Monday #268”

  1. bullion Says:

    Stimmt, in „Willow“ war Baker auch noch dabei. Ich muss bei ihm immer an „Time Bandits“ denken. Der war auch toll!

    Gefällt 1 Person

  2. Media Monday #268 – filmexe Says:

    […] Greifenklaue […]

    Gefällt mir

  3. Gnislew Says:

    Ich muss mal meinen fantasyaffinen Kumpel fragen ob er „Ultra Quest“ kennt. Klingt tatsächlich spannend.

    Gefällt mir

    • greifenklaue Says:

      Ist ein recht kleiner Verlag, aber es ist ein tolles Spiel. Manche zocken es eher mit ihren Kindern, ich nehme das gern zu unseren Rollenspieltreffen mit, um unterschiedliche Endzeiten aufzufangen. Der, der früher Schluss hat, kann dann noch schnell 2-7 Runden UltraQuest zocken.

      Gefällt mir

  4. Gloria Manderfeld Says:

    Hrm .. okay, ich denke, bei „Ghostbusters“ warte ich dann eher die DVD-Version ab (oder darauf, dass es bei Prime läuft). Da gibt es derzeit ganz andere Filme, die mich sehr viel mehr interessieren als ein halbgarer Neuaufguss …

    Gefällt 1 Person

  5. Wortman Says:

    Defiance fand ich eine echt geile Serie.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: