{Trailer} Valerian und Veronique {Luc Besson}

Oder auch Valerian ohne Veronique? Zumindest aus demTitel ist sie verschwunden … Valerian and the City of a Thousand Planets heißt der Film von Luc Besson, der auf den frankobelgischen Comics Valerian und Veronique {deutscher Titel} basiert.

Ich kenne nur die ersten vier Comics, es trifft den Charakter nicht vollständig, aber es macht dch einen guten und interessanten Eindruck.

Advertisements

5 Kommentare zu „{Trailer} Valerian und Veronique {Luc Besson}

  1. Hm… sehr … BUNT.

    Und wenn die Story auf dem zweiten Album basieren soll (wie der Titel nahelegt), kann ich nur eine Szene einer Sequenz aus der Vorlage zuordnen: 0:18 scheint die Flucht mit dem Fluggleiter zu sein, die in dem Kristallregen endet (wobei das Fluggerät im Comic etwas stylischer aussah, vergleichbar Tom Cruises Maschine in Oblivion).

    Die Station bei 0:39 könnte Central City sein, das „Babylon 5“ des Valerian-Kosmos (die in den Comics erst viel später erwähnt wird, aber natürlich schon vorher existiert).

    Aber schon die Anime-Serie hatte sich große Freiheiten genommen…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s