Media Monday #283

Keine intradigenische Werbung. Vielleicht im Innenteil ...

Keine intradigetische Werbung. Vielleicht im Innenteil …

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Wenn ich daran denke, dass jetzt schon wieder die Vorweihnachtszeit beginnt, gerate ich nicht in Stress. Ich hab einen Geschenkeschrank, den ich immer mal wieder was reintue. Da ist für fast alle, die ich breschenken möchte, schon was drin. Nur mein Vater ist ein harter Knochen. Einmal gibt es immer Vogelfutter, genauer Sonnenblumenkerne, weil dass Vögel wohl am liebsten essen oder auch, weil er sich die restlichen Zutaten selbst dazubastelt. Der Nachbar, Tierarzt, schenkte meinen Vater ein Wildvögelbuch, welches betont, ie wichtig die ganzjährliche Fütterung ist. Kurzum, das wird mich noch etwas Nerven kosten, aber Hektik sieht anders aus.

2. Normalerweise mag ich Filme mit/von Jeremy Irons ja sehr gerne, aber mit Dungeons and Dragons hat sie/er echt ins Klo gegriffen, denn da hatte er kein Bock drauf – aber insgesamt war die Umsetzung unendlich schlecht trotz einiger cooler Ideen {Stichwort: die magische Karte, in die man gesogen wird.}.

3. Dungeons and Dragons ist eine der enttäuschensten Verfilmungen überhaupt, denn da war ich im Kino in Wolfenbüttel {glaub ich} und gespannt wie ein Flitzebogen – und dann der Tritt in die … ach ist ja Weihnachten und nicht Ostern … Nüsse.

4. Das Product Placement in Rollenspielbüchern finde ich großartig, insbesondere wenn es sich um intradiegetische {hier gelernt} Werbung handelt, egal ob coole Waffenwerbung bei Shadowrun oder irgendetwas aus den 20ern bei Cthulhu … am besten historisch recherchiert.

Beispiel aus Shadowrun von Raben-AAS

Beispiel aus Shadowrun von Raben-AAS

5. Wenn es um hochwertige und großartige Serien geht, ist Netflix derzeit der Bringer. Ich bin jetzt etwa ein Jahr dabei … und mein Fernsehverhalten hat sich stark verändert. Wenig klassisches Fernsehen {Nachrichten, Morgenmagazin … während man in die Spur kommt und auf Nachrichten wartet, Polittalk}, Serien dann, wenn ich mal Zeit habe. Nur Filme kommen relativ kurz. Es gibt zuviele gute Serien …

6. Gilmore Girls ist auch nach Jahren noch spritzig und frisch, schön zum Nebrenbeischauen und nette Nerdspüche. Das neue 4er-Pack hab ich mir noch nicht vorgenommen {bin mitten in Staffel 3}, aber Wulf vom Medienjournal ist schon durch.

7. Zuletzt habe ich Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind geschaut und das war mein bisher bester Kinofim dieses Jahr noch vor Doktor Strange, weil er auf vielen Gebieten Punkten kann: solider Plot, tolle Schauspieler, gelungene Querverknüpfungen zum Potterverse, oroginell und tolles Setting, womit ich sowohl das generelle Settiing meine als auch die Ausstattung im Konkreten. Bei der Anfangsszene dachte ich übrigens an den Landhai, die klassische Bulette … Obwohl später ein Wesen vorkommt, was ganz ähnlich aussieht.

{c} Todd Lockwood

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

6 Antworten to “Media Monday #283”

  1. Media Monday #283 – filmexe Says:

    […] Greifenklaue […]

    Gefällt mir

  2. Wortman Says:

    Die Tierwesen will ich auch noch sehen und die Insel der besonderen Kinder.
    Bist du das auf dem Titelbild?😉

    Gefällt mir

  3. Gloria Manderfeld Says:

    Hah, den D&D-Film habe ich diesmal auch aus der Schublade rausgezogen – aber der war ja auch wirklich grauenvoll scheusslich. Hab den damals sogar im Kino gesehen und mir so etwa ab dem ersten Drittel gewünscht, ich wäre betrunkener gewesen, damit ich das Elend besser ertrage …

    Gefällt mir

  4. bullion Says:

    Oh ja, Jeremy Irons im D&D-Film war wirklich unfassbar. Was den da nur geritten hat? Dennoch irgendwie unterhaltsam, aber eben nicht ernstzunehmen…😉

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: