Pathfinder: Crowdfunding 2017 und deutsche Pathfinder-Romane

Pathfinder-Chefredakteur Ulrich-Alexander Schmidt berichtet im GK-Forum vom nächsten PF-Crowdfunding, welches Ulisses im nächsten Jahr realisieren will.

Für kommenden Februar ist das nächste Pathfinder-Crowdfunding von Seiten Ulisses geplant. Ziel ist der Abenteuerpfad „Strange Aeons„. Als deutschen Titel haben wir uns nach einigem Geknobel auf „Was ewig liegt“ eingeschossen, das passt ziemlich gut ins Logo des Originals.


Die Auslieferung des AP ist für Mitte 2017 geplant, weshalb wir gegenwärtig an einigen okkulten Ritualen arbeiten, um eine Halbebene zu erschaffen, in welcher der Zeitablauf verglichen zur Materiellen Ebene schneller abläuft. Dort werden wir dann mehrere Klone unterbringen, um alles fristgerecht zu stemmen.
Ich werde mich bemühen, euch auf dem Laufenden zu halten – sollten wir mit besagten Ritualen versehentlich Cthulhu beschwören, erfahrt ihr es mit als erste!

Außerdem hat der Uhrwerkverlag hier angekündigt, dass sein Partnerverlag Feder & Schwert erscheinen. Dann kann man die tolle Rollenspielwelt Golarion auch literarisch erforschen … Der Prinz der Wölfe macht den Anfang und soll im Februar erscheinen.

Für den halb-elfischen Kundschafter Varian Jeggare und seinen teufelsblütigen Leibwächter Radovan sind die Dinge häufig nicht so einfach, wie sie scheinen. Aber nicht einmal dieses berüchtigte Ermittler-Duo ist für das gewappnet, was sie auf der Suche nach einem vermissten Kundschafter in den schaurigen, nebelverhüllten Bergen von Ustalav finden. Intrigen der Adligen, geheimnisvolle Einheimische und tödliche Kreaturen der Nacht bedrohen Varian und Radovan von allen Seiten. Nur ein Rudel finsterer Werwölfe und eine mysteriöse stumme Priesterin kommen ihnen zu Hilfe. Um die Quelle seltsamer Gerüchte zu finden und ein Geheimnis unvorstellbaren Ausmaßes zu lüften, müssen Schwert und Magie gleichermaßen zum Einsatz kommen. Doch um ihren Auftrag zu erfüllen wird es mehr benötigen, als lediglich das Rätsel zu lösen. Schattenhafte Gestalten sind auf die Ermittlungen des Duos aufmerksam geworden, und die Kräfte der Finsternis haben es sich zum Ziel gesetzt, dass keiner der beiden Ustalav je wieder lebend verlassen soll …

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: