Media Monday #288

Frohes Neues, neben der RPG Challenge, der Reading Challenge und der Blog-O-Quest geht es auch mit dem Media Monday weiter,  wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. In 2017 freue ich mich im Moment am meisten auf Shadows of the Demon Lord, wie ich Nerd-Gedanken verriet. Achtung! Cthulhu hat aber einen ähnlich hohen Stellenwert. Filmisch auf jeden Fall Star Wars – Episode VIII, Passengers, Ghost in the shell, die neue Star Trek-Serie Discovery {auch das neue RPG dazu will ich gern ausprobieren}, die neue GoT-Staffel und Rebels Staffel 3. Lesetechnisch ist endlich Metro 2035 dran, bei den Comics schließe ich Masters ab und contechnisch freue ich mich auf die Slayvention {letztjährige Eindrücke}.

2. Wohingegen 2016 Beyond the wall für mich eines der Highlights war, denn beide Sessions zählen zu meinen Jahreshighlights. Die erste kann man nachlesen oder nachhören, die zweite gibt es demnächst im GKpod-Jahresrückblick.

3. Außerdem habe ich mir fürs neue Jahr vorgenommen wieder die RPG Challenge zu rocken {meine Bilanz, bei der Reading Challenge {hier} min. zwölf Bücher zu lesen und mit den anderen mitzuhalten sowie beruflich min. eins von drei Projekten umsetzen, eher zwei.

4. Und nachdem ich an/zwischen den Feiertagen ordentlich Brettspiele gespielt habe {Legend of Drizzt, Descent 2, Time Stories: Der Fall Marcie, Piratoons und Colt Express, bin ich nun tiefenentspannt.

5. Bleibt nur zu hoffen, dass Disney das Niveau bei Star Wars hält und bei Ulisses wirklich mal deutscher SW-RPG-Kram erscheint, wir wollen schließlich noch ordentlich weiterzoggen.

6. Immerhin wird in diesem Jahr aber die Übersetzungsarbeit zu den Dungeon Crawl Classics {DCC} beginnen. Ganz großes Tennis …

7. Zuletzt habe ich die Finalfolge von Game of Thrones nochmal gesehen und das war erneut episch, weil da viel passiert, abschließt und es … einige Änderungen im Cast gibt. Und deutlich wird, wer oder was das Lied von Eis und Feuer ist.

Advertisements

8 Kommentare zu „Media Monday #288

    1. Ohh, dann bin ich ja froh, nüx gespoilert zu haben … Die vorletzte Folge der Staffel ist ja häufig die Schlachtenfolge und in der letzten … passiert dann einiges, was einen fluchen lässt, weil man wissen will, wie es weitergeht. Kurz: Wenig Schlachtenepik, aber viele interessante, wegweisende Geschehnisse,

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s