[Karneval] Angebote und Preise auf dem Goblinmarkt

Ich hab neulich das Beyond the wall-Abenteuer Feenhandel gespielt {wie hier berichtet}, wo die Charaktere auf einen Goblinmarkt kommen und allerlei tolle Sachen {Augen, die nachts sehen} für ungewöhnliche Preise {die Erinnerung der letzten drei Tage} kriegen. Meine Gruppe hat das genossen und schnell das im Abenteuer stehende Angebot durch – daher zwei W20-Tabellen, die erste mit dem, was man kriegt, die zweite mit dem, was man dafür zahlt.

bbcca-logo_rspkarneval_3v

Das ganze als Teil des aktuellen Karneval Verwunschen, verzaubert, verflucht {Einladung und Diskussion}.

W20 unwiderstehliche Angebote
1 Ein eigenes Haus / Burg / Tempel / Schiff
2 Eine mächtige Waffe
3 Etwas über das Schicksal einer geliebten Person
4 Reichtum
5 Ein Zauberbuch
6 Ein nimmervoller Beutel mit drei magischen Gegenständen
7 Ein sechster Sinn
8 Eine Feder, die Dich fliegen lässt
9 Eine Spindel, mit der Du das Haar Deiner Liebsten zu Gold spinnen kannst
10 Ein Beutel mit genug Essen für ein oppulentes Gelage eines Dutzend Personen, welches sich täglich erneuert
11 Samen für einen Baum, auf denen Goldmünzen wachsel werden
12 Eine Schriftrolle, die das Leben verlängert
13 Ein drittes Auge, welches Dich durch Wände blicken lässt
14 Eine Schriftrolle, die eine geliebte Person zurückbringt
15 Das Schmiedegeschick eines Zwerges
16 Ohren, die jedes Wort vernehmen
17 Füsse, die Dich doppelt so weit tragen
18 Hände, so geschickt wie die eines Elfen
19 Stärkere Arme
20 Heilende Hände

(c) William McAusland used with permission

Ein Zauberbuch verspricht Macht … (c) William McAusland used with permission

W20 „Preise“
1 Dein Schatten
2 Dein größter Traum
3 Deine erste Liebe
4 Dein Augenlicht
5 Dein Haustier
6 Dein Geschmackssinn
7 Deine Erfahrung der letzten drei Tage
8 Deine Waffe und deine Rüstung
9 Dein linkes Bein
10 Dein rechtes Auge
11 Deine Haare
12 Dein erstes Kind
13 Dein Zuhause
14 Deine Leibspeise
15 Deine Kindheitstage
16 Sieben Jahre Deines Lebens
17 Dein Lieblingsduft
18 Die Gebeine Deiner Vorfahren
19 Deine Seele
20 Dein Gesicht

(c) William McAusland, used with permission

Reichtum lockt, aber was ist er wert … (c) William McAusland, used with permission

Ich wünsche viel Spaß beim Handeln.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

11 Antworten to “[Karneval] Angebote und Preise auf dem Goblinmarkt”

  1. Ideen für den Goblinmarkt | The Familynerd Says:

    […] über [Karneval] Angebote und Preise auf dem Goblinmarkt — Greifenklaue’s Blog […]

    Gefällt mir

  2. Daniel Says:

    Hervorragend 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. rorschachhamster Says:

    Da fehlt aber der Klassiker „Ein Wunsch wird dir erfüllt!“, der sich im Nachhinein immer als Mist entpuppt.
    Ansonsten: Ja!

    Gefällt 1 Person

  4. blut_und_glas Says:

    Da fehlt vor allem der klassische Preis „das Erste, was dir zuhause entgegen kommt“.

    Gefällt 1 Person

    • greifenklaue Says:

      Den gibt es in der Originaltabelle – oder hatte ich mir den beim Spiel spontan überlegt? Kam in unserer Runde vor, wobei es derjenige war – ein obdachloser Dorfbewohner – der sich ein Haus wünschte, daher stand die Frage „zu Hause“ bei ihm im Haus heißen könnte …

      Gefällt mir

  5. Sal Says:

    Sehr vielen Dank für diese Tabelle sie ist mit schönen Sachen gefüllt – fast wünscht man sich ja, dass jemand sein Gesicht abgibt. : D

    Ich habe gerade „Feenhandel“ geleitet und dafür die Tabelle genutzt. Das ist super, nimmt viel Arbeit ab und macht das Spielleiterleben deutlich einfacher. : )

    Gefällt 1 Person

    • greifenklaue Says:

      Sehr schön. Bei uns hat jemand sein Gesicht abgegeben {ich bin spontan auf das Angebot gekommen, weil der Charakter ab und an seine Kapuze betonte}. Er bekam dann das Gesicht einer Elfin, welche er dann wiederum auch einzutauschen bereit war … Das war ein heißes Geschachere…

      Gefällt mir

      • Sal Says:

        Hehe, ja, der Markt kam echt gut an, aber wurde nicht gänzlich ausgereizt. Auf jeden Fall hat die angehende Dorfheldin DIE Drachenflöte, mit der man Drachen anlocken kann erworben und mit ihrem erstgeborenem Kind bezahlt. Jetzt steht ihrem großen Traum nichts mehr im Weg. (Es wurde auch überlegt, den Namen eines Drachens zu erwerben und dafür die eigene Fruchtbarkeit einzutauschen, um das Problem mit dem ersten Handel abzuschieben. :D)

        Aber das Prinzip hat sich gehalten. Beim ersten Versuch im Thronsaal sind sie nicht weitergekommen und noch einmal umgekehrt, um mehr Infos zu sammeln. Die Waldläuferin und Flötenspielerin hat ihr Lieblingslied an den Feenfürst abgegeben, um dafür ein offizielles Einladungsschreiben zu bekommen.

        Wie gesagt, die Liste war echt hilfreich. Gerade die Preise – Wünsche haben sich genug an die Oberfläche gebahnt.

        Allerdings hatte ich auch nur zwei Spielerinnen. Bei mehr Leuten wären bestimmt noch viel mehr Begehrlichkeiten geweckt worden.^^

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: