Beyond the wall – Der König vom Berge und 2te Auflage

Nicht nur die innerhalb eines Tages komplett finanzierte Oldschool-Fibel ist eine Erfolgsgeschichte bei System matters, sondern auch ihr erstes Rollenspielprojekt: Beyond the wall.

Das war relativ schnell ausverkauft, nun gibt es Nachschub und zwar in Form einer Hardcover-Variante. Zusätzlich gibt es einen Abenteuerband rund um die vier Jahreszeiten mit vier Abenteuern aus der Feder deutscher Autoren und sechs übersetzten Charakterbüchern aus „The Village“: Der König des Berges.

Im Detail gibt es die folgenden sechs Charaktere:

  • Der Hilfstierhüter kann auf seinen tierischen Verbündeten zählen.
  • Das Feenfindelkind muss seine fremdartige Herkunft erforschen.
  • Der fromme Akolyth wird vom Glauben an die Götter geleitet.
  • Der geläuterte Raufbold will einen neuen Pfad einschlagen.
  • Der örtliche Schausteller hält die Moral auf seine Art aufrecht.
  • Der Erbe einer Legende muss in große Fußstapfen treten.

Und zu den Szenarien heißt es:

  •   In Die Brautschau werden Frühlingsgefühle geweckt, doch ist der fremde Fürst wirklich der richtige Gatte für die Schönheit des Dorfes?
  • Im Sommer erreicht eine Gesandtschaft der Elfen das Dorf und pocht auf die Einhaltung eines alten Paktes, damit Der Grüne Mann aufgehalten wird.
  • Mit dem Nebel fällt Die Schwarzen Meute über das herbstliche Dorf her. Welcher Dorfbewohner die schwarzen Hunde geweckt?
  • Im Winter kehren die Helden in ein geplündertes Dorf zurück und müssen in die Tiefe hinabsteigen, wo Der König des Berges ihre Freunde gefangen hält.

Außerdem sind die Schauplätze für Vorbesteller wohl so gut wie fertig, schreibt Daniel im Tanelorn:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s