Fanwerk-2-Loot [April 2018] – Die Drachenreiter

Es gibt ein neues Format im DS-Forum: Das Fanwerk-2-Loot. Den Auftakt macht User und Ideengeber Dzaarion mit den Drachenreitern von Deep Impact. Lassen wir ihn zu Wort kommen.

Damit es auch ein wenig zu Ostern passt, buddle ich mal etwas tiefer in der Vergangenheit und lasse die Drachenreiter und ihre Drachen erneut schlüpfen.

Ich stelle also vor: Die Drachenreiter von Deep_Impact.

 

Ich habe noch nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich Drachen mag … hier könnte meine Begründung also schon aufhören, aber ich versuche mal das ganze doch etwas weiter auszuführen. :D
Als erstes natürlich trotzdem das Offensichtliche: wer, der ein Fantasy RPG spielt möchte nicht seinen eigenen Drachen haben und mit diesem kämpfen?! Ich war also von Anfang an Feuer und Flamme für diese neue Heldenklasse. Sie stellt ganz neue Möglichkeiten für Charaktere und die Welt dar und bietet etwas deutlich anderes, als andere Heldenklassen. Dabei ist natürlich super, dass neben neuen Talenten auch die passenden Drachen direkt mitgeliefert wurden.
Was mich aber letztlich dazu bewegt hat genau dieses Fanwerk zu nehmen ist, unter anderem, aber die Tatsache, dass es tatsächlich eines der ersten Fanwerke war, mit denen ich (außerhalb des offiziellen Download-Bereichs) bewusst in Berührung kam. So war es der Türöffner zuerst zum (zu dem Zeitpunkt lange vergangenen) Adventskalender und schließlich zum vollen Programm an DS und dem (fast) grenzenlosen Output an Fanwerken, sowie der wunderbaren Community.
Daneben empfand ich die Drachenreiter also so andersartig zu den Heldenklassen aus dem GRW, dass es mich dazu motivierte eigene Heldenklassen zu bauen und dabei nicht nur bereits vorhandenen und bekannte Talente neu zusammen zu würfeln, sondern eigene, neue Talente zu bauen und mir zu überlegen, ob es nicht noch andere Besonderheiten gibt mit denen man eine Heldenklasse ausstatten könnte.
Allerdings waren bei den Drachenreitern natürlich nicht Bruder Grimms zusätzliche Talente vermerkt ( ::) …was auch unmöglich war da das Talentpaket bei der Entstehung der Drachenreiter noch gar nicht existierte :D ), was bei mir einen Wunsch und einen Prozess in Gang setzte, der bis heute anhält und in dem ich unter anderem versuche möglichst viele Fanwerke miteinander zu verbinden und untereinander kompatibel zu machen.Dieses Fanwerk hat mich und meine Art DS zu spielen also weit über seine eigentliche Funktion als Fanwerk hinaus beeinflusst.Daher danke ich also Deep_Impact für sein Drachenreiter-Fanwerk.Zu diesem Thema passend möchte ich hier ebenso noch Agoniras Drachenvertraute erwähnen, die den Reitdrachen noch mal ordentlich zusätzlichen Zunder geben. Danke auch dafür.

Das war also das Fanwerk-2-Loot für April 2018.
Jetzt warte ich gespannt auf den nächsten Beitrag in dieser Reihe und danke schon mal allen zukünftigen Teilnehmern.  ;)

Gruß Dzaarion

(c) William McAusland used with permission

Wenn du selbst Teil dieser Initiative werden willst findest du hier den Startthread, in dem auch alle Beiträge dieser Initiative verlinkt sind.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s