Crowdfunding zu Spherechild

Fast eine Woche ist das Crowdfunding zu Spherechild schon online, das dürfte die dritte Edition sein.

Das besondere: Man bespielt unterschiedliche Welten, genannt Sphären, in unterschiedlichen Genres innerhalb eines Abenteuers. Um meinethalben ein Zugang in der Sphäre 1 zu öffnen, muss die Burg in Sphäre 2 gestürmt und erobert werden. Die Bilder sind mittlerweile richtig gut, als Greifenfan gefällt mir das hier besonders gut:

Für 40 Euro gibt es das Grundregelwerk im Hardcover ( vierfarbiges A4-Hardcover mit 306 Seiten), für 20 Euro zusätzlich den ersten Zusatzband Icros (80 vierfarbige Seiten).

-> https://www.gameontabletop.com/crowdfunding-147.html

Auch der GKshop nimmt ggf. für Euch am Crowdfunding teil, einfach anschreiben.

Viel Erfolg, zumal hier mit Alexander Hartung jemand privat unterwegs ist, für den Crowdfundings genau die richtige Option.

PS: Introheft für Interessierte.

1 Kommentar

  1. Ich fand Spherechild, zumindestens das Basisbuch, sehr gelungen und habe es gerne gezockt. Ich bin am überlegen ob ich einsteige… nach langer Zeit mal wieder ein Funding was mich interessiert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s