Media Monday #386

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert und von mir beantwortet – lückenlos seit Folge #162. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv.

1. Wenn Charaktere für ein anderes Medium adaptiert werden (beispielsweise Bücher zu Fernsehserien) sollte man sehr drauf achten, dass zu tun. Während das bei TKKG und der recht erfolgreichen Fünf Freunde-Kinoserie gut klappte, konnte man Just, Peter und Bob nicht wiedererkennen.

2. Der November ist auch schon wieder halb rum, doch dafür habe ich auch schon mit dem Mini-Bemalen angefangen. Die Nightvault-Grundausstattung ist es aktuell.

3. Trumphs Tweet geht ja regelmäßig vollends an der Realität vorbei, doch gibt es immer Leute, welche die veredeln… So die Antwort aufs Forstmanagement und dsss die Finnen ihr Laub harken …

4. Zu kritisieren, dass The Fall – Tod in Belfast mit Gillian Anderson langatmig wäre, würde den Kern der Serie verkennen: die Details eines Verbrechens, in dem aber auch der Mörder trotz bestialischer Taten ein Mensch bleibt und gezeigt wird,wie sehr er seine Tochter liebt oder Rücksicht auf die Tochter eines Opfers nimmt. Trotzdem war ich in der letzten Staffel vom Tagesgeschäft so angestrengt, dass ich schonmal weggenickt bin und wir uns als zweite Serie etwas actionreicheres gewählt haben.

5. Eine der besten Nachrichten für mich, dass 2019 Dungeon Crawl Classics kommen soll, denn es ist schlicht mein Lieblingsrollenspiel, wie der verlinkte Blogbeitrag beweist ….

6. Ich mag es ja überhaupt nicht, wenn in Büchern Knicke sind. Von mir gelesene Bücher sehen nachher normalerweise so aus wie vorher. Da mein Geschmack sich gewandelt hat und ich oft ein verblichenes Vance-Buch dem heutigen Schund vor – da hab ich Nutzungsspuren der Vorbesitzer durchaus liebgewonnen.

7. Zuletzt habe ich Promorunden für Warhammer Quest 40k: Blackstone Fortress gegeben und das war cool, weil das Spiel viel Langzeitspielspass bietet, einige gute Besserungen und Erneuerungen in der Quest-Mechanik bietet und wirklich grandiose Miniaturen.

5 Kommentare

  1. Ein pfleglicher Umgang mit Bücher ist mir auch sehr wichtig, daher schrecke ich auch bei manchen Gebrauchten zurück und suche dann meist ein besseres Exemplar. Habe da zuviel schlechte Erfahrungen gemacht. Manchmal pack ich mir da echt am Kopf, wie manche Leute mit Bücher umgehen und wie man sowas seinem Eigentum antun kann.

    Tja Trump… kein Kommentar.

    40K Quest. Muss ich mir mal geben.

    Und zeig her Deine Malexperimente 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s