Media Monday #393

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert und von mir beantwortet – lückenlos seit Folge #162. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv.

1. Hätte man mir vor einem Jahr gesagt, dass Solo floppt, obwohl es imho der beste Film des Jahres ist, hätte ich es nicht geglaubt.

2. Zwölf unverbrauchte Monate liegen vor mir. Ich glaube, wenn ich mir jetzt vornehme je Monat zehn Minis zu bemalen, müsste das hinhauen. Wo doch gerade neue Goblins rauskommen …

3. Rassistische und Nazi-Vorfälle darf es 2019 ja ruhig ein wenig seltener geben, schließlich hatten wir von denen in diesem Jahr mehr als genug.

4. Bezüglich der am 6. Januar verliehenen Golden Globes bin ich durchaus gespannt, welche Serien es schaffen werden, hier herauszustechen.

5. Ein neues Jahr bedeutet für viele ja beispielsweise auch neue Lese-Challenges oder dergleichen. Ich für meinen Teil nehm an der Reading Challenge mit 25 Büchern teil und beim GK Comic Saloon wird vierteljährlich ein unbekannter Comic gelesen – hier sind übrigens noch Mitleser gesucht.

6. Die Vielzahl der Rollenspielrunden muss 2019 besser werden, denn das war 2018 etwas mager. Mit dem Start einer Star Wars-Rogue Squad– und einer Infinity-Runde sieht es dovh schon ganz gut aus.

7. Zuletzt habe ich Aquaman gesehen und das war endlich mal ein richtig guter DC-Film, weil Aquaman rockt. Also so richtig.

2 Kommentare

  1. Wer will schon einen jungen Solo sehen, wenn er Harrison ford haben kann… und niermanden interessiert es wirklich, wie er an Chewy gekommen ist.
    An Punkt 3 glaubst du nicht wirklich wenn du nach Ostdeutschland schaust, oder?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s