Media Monday #395

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert und von mir beantwortet – lückenlos seit Folge #162. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv.

1. Prokrastination* kann ich ja besonders gut mit Steuern.
*Wiki: extreme Verspätung

2. Wenn es draußen nicht so erbärmlich kalt wäre würde das Weihnachtstee trinken im Haus weniger Spaß machen.

3. Beste Film- und Serien-Snacks gibt es bei netflix: Fangbone!, Oen Punch Man und Disenchantment sind kurzweilige Seriensnacker, Lego Batman, Deadpool oder die Ballade von Buster Scrubbs kurzweilige Filme.

4. Wohingegen zu einem guten Buch für mich ja immer ein Tässchen Tee gehört, denn dann wird das ein gemütliche Angelegenheit.

5. Ich glaube, ich sollte mal wieder öfter bloggen.

6. Ein gutes Buch ist eigentlich ideal, um abends einen langen Tag ausklingen zu lassen, schließlich geht da nix drüber.

7. Zuletzt habe ich War der Ozean schon immer salzig? gelesen und das war hochinteressant, weil Peter Rothe gut in die Thematik der Erdgeschichte einführt. Ein kleines Buch, welches in die Grundlagen der Erdgeschichte bzw. der Methoden ihrer Erforschung vorstellt für Interessierte ohne Vorwissen. So erfahren wir etwa, dass frühere Ozeane anfangs Soda-gesättigt waren, am Ende von Heißzeiten insgesamt siebenmal Massensterben folgten und wie und warum die Erde zwischen den verschiedenen Temperatur- und Klimazuständen schwankt. Oder wie man den Meeresspiegel berechnet, wenn sich gleichzeitig das Land senkt oder erhöht. Wirklich spannend.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s