[Karneval] Zeitsprung in die Steinzeit – Caveslayers

Während meine Slay-Mitredakteurin Agonira im Zuge der  Fanwerk-2-Loot-Initative das Zeitreiseabenteuer Winter über Kalabdûr vorstellt, wollte ich Euch im Rahmen des Karnevals Zeitsprung (Einladung und Diskussion) nach Portal das recht frisch übersetzte Caveslayers präsentieren.

Das Setting entstand 2012 in Italien (News), Bernd „Camo“ Meyer hat es diesen Januar fertigübersetzt (News). Auf 25 Seiten (Download) findet der geneigte Slayer eine Art Fantasy-Steinzeit, bei der alles zusammengeworfen wird, was man so über die Steinzeit weis und das ganze etwas ausgeschmückt wie z.B. Druidenmagie. Auch Dinosaurier haben ihren Weg hinein gefunden, welche z.B. die letzten ihrer Art sein könnten – oder man möchte sie eben dabei haben.

Aus meiner Sicht ideal, um mal kurz reinzuspringen mit Portal, etwas in Richtung Jurassic Park zu machen (vielleicht wäre das was für Valngress …) oder einfach um seinen nächsten  Dungeon mit Dinosauriern aufzupolieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s