Media Monday #411 – mit GCT-Gewinnspiel

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert und von mir beantwortet – lückenlos seit Folge #162. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv.

1. Aktionen wie der Gratis Comic Tag am vergangenen Samstag waren ein teurer und anstrengender Tag und eine Investition in unsere Zukunft. Allein drei 22 kg Pakete, die verladen, transportiert und entpackt werden wollten, Kosten von knapp unter 300 Euro, die ich natürlich gerne ausgebe, um den Kunden zu zeigen, dass ich gerne was für sie mache und wer regional kauft, eben diese und andere Aktionen bekommt – die ihm Amazon und Co nicht geben werden.

Ich verrate mal die Top 3 bei uns: Conan (18 Hefte), Spiderman (16), Broccilande und Marvel Heroes in Crisis (je 13).

Und da ich damit einige Hefte übrig habe. verlose ich unter allen, die hier bis zum nächsten Media Monday kommentieren, fünf Hefte ihrer Wahl.

2. Geht es um animierte Filmfiguren würde ich gern ne gute He-Man-Serie wiederhaben in der Qualität der derzeitigen She-Ra oder der letzten HeMan-Serie..

3. Der Umstand, dass so viele Verfilmungen von Buchreihen meist nach dem ersten Band bereits fallen gelassen werden ist ziemlich ärgerlich.

4. So schön Adaptionen und Verfilmungen auch sein können, das beste komplett eigenständige Werk, das ich zuletzt gesehen habe war Summer of 84 (Wiki). Das Fenster zum Hof meets Stranger Things. Guter Film.

5. Liam Neeson könnte auch in Transformers spielen und ich würde es mir wahrscheinlich trotzdem ansehen, einfach weil der Typ cool ist.

6. Ich glaube, wenn ich ein Werk (Buch, Film, Serie, was auch immer) noch einmal komplett neu und ohne Vorwissen erleben könnte würde ich Game of Thrones wählen.

7. Zuletzt habe ich D&D 5 gespielt und das war ne gelungene Session, weil sich der Gordon spontan ein kleines, nettes Abenteuer ausgedacht oder zumindest wieder erwärmt hat. Brocc, mein Waldläufergnom hatte jedenfalls einiges zu tun, einige Gelegenheiten zu glänzen und ordentlich Skelette gekillt.

11 Kommentare

  1. Finde es toll das du am GCT teilnimmst, noch besser finde ich das du die Reste verlost 😎

    Als animierte Serie fände ich He Man wahrscheinlich ganz cool, aber ich hätte echt Bock auf eine Neuauflage von Marshall Bravestar.

    Liken

  2. Das mit dem Verfilmen von Buchreihen ist immer eine schwierige Sache. Die Umsetzung ist nicht immer einfach und wenn der erste film nicht wirklich einschlägt, hat sich das Thema gleich erledigt..
    Ich glaube, ich würde auch Game of Thrones wählen 🙂

    Liken

  3. Na dann will ich mich als stiller Mitleser deines Blogs doch auch mal melden. Immerhin bist du in meinem RSS-Feed jeden Montag Pflicht. 😉

    Ein Bekannter von mir ist gerade mit Game of Thrones Staffel 1 angefangen. Ein wenig beneide ich ihn ja schon.

    Liken

    1. Bei mir wäre es Herr der Ringe, sowohl die Bücher, als auch die Filme. Das war eine Zeit, die mich ziemlich geprägt hat.
      Dr. Who war auch noch im Rennen, allerdings ist es da mehr das Erlebnis an einem Sonntag im Winter auf dem Sofa zu sitzen und bei einem heißen Tee die neue Folge zu sehen.
      Bei Büchern bin ich mittlerweile sehr wählerisch geworden und eine neue Fantasy Reihe werde ich erst wieder anfangen wenn die Sturmlichtchroniken durch sind.

      Gefällt 1 Person

  4. Kleine Korrektur 😉
    Heroes in Crisis ist DC und nicht Marvel 😀
    Mich darfst du beim Verlosen übrigens außen vor lassen, ich hab bereits was ich wollte gelesen und meinem Comicladen wieder zum Weiterschenken gegeben.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s